Horrorfilm, in der ein Dämon sein Spiel mit Priestern treibt.

Kinostart: nicht bekannt

Ned Beatty

Ned Beatty
als Lt. Stern

Ruben Rabasa
als Vater Dennis

Ben Cross

Ben Cross
als Vater Michael

Phil Becker
als Doctor

Hal Holbrook
als Erzbischof Mosely

Nicole Fortier
als Demon

Susan Bearden
als Hotelmanager

Handlung

In New Orleans hat sich ein Dämon in einer Kirche eingenistet, wo er erfolgreich versucht, Priester vom rechten Weg abzubringen und in die Hölle zu befördern. Nach der Ermordung zweier Geistlicher schicken die Kirchenoberen Pater Michael in die Gemeinde, da sie glauben, er sei für den Kampf mit dem Bösen auserwählt. Pater Michael bleibt nicht lang allein, darf er doch die attraktive Millie unter seine Fittiche nehmen, die genug hat von ihrem Job als Kellnerin in einem satanischen Nachtclub.

Kritik

Nicht wirklich gelungener Dämonen-Horror von Camilo Vila ("Optionas"), der arglose Priester von einem Dämon in attraktiver Frauengestalt in Versuchung führen lässt. Die Anklänge an Filme wie "Der Exorzist" und "Das Omen" überraschen nicht weiter, wenn man bedenkt, dass das Drehbuch von Oscar-Preisträger Philip Yordan ("Die gebrochene Lanze") bereits in den siebziger Jahren zu deren Erfolgszeit entstand. Abgesehen vom Finale überzeugen die Effekte von Bob Keen ("Hellraiser"), der Wert auf brutale, abstoßende Todesfälle legt.

Wertung Questions?

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: The Unholy - Dämonen der Finsternis
  • FSK ab 18/Keine Jugendfreigabe

FSK: ab 18

Kinostart: nicht bekannt

USA 1988

Länge: 1 h 40 min

Genre: Horror

Originaltitel: The Unholy

Regie: Camilo Vila

Drehbuch: Philip Yordan, Fernado Fonseca

Musik: Roger Bellon

Produktion: Mathew Hayden

Kamera: Henry Vargas