Dune

Die schrägen Antiheld*innen des berüchtigten Suicide Squad sind zurück und stehen vor einer neuen mörderischen Mission, bei der es an den Oberschurken ist, die Welt zu retten.

Kinostart: 05.08.2021

Die Handlung von The Suicide Squad

Dem verrückten DC-Chaoskommando des Suicide Squad steht eine neue gefährliche Aufgabe bevor. Erneut müssen sich Harley Quinn, Bloodsport, Peacemaker und einige neue Verbündete zusammentun, um die Welt zu retten. Katastrophen sind dabei vorprogrammiert, wenn die berüchtigsten Verbrecher*innen des Belle Reve-Gefängnisses plötzlich zusammenarbeiten müssen. Als sogenannte Task Force X ist es nun an ihnen die Welt vor einer noch größeren Gefahr, als sie selbst für diese darstellen, zu beschützen.

So verschlägt es die Antiheld*innen auf die entlegene Insel Corto Maltese, die unter der Kontrolle der beiden skrupellosen Diktatoren Mayor General Mateo Suarez und Presidente General Silvio Luna steht. Hier sollen sie ein Gefängnis zerstören, in dem geheime Experimente durchgeführt werden. Doch es wartet noch eine ganz andere Herausforderung auf das ungleiche Team, denn plötzlich bekommen sie es zudem noch mit einem gigantischen Seestern-Kaiju zu tun.

The Suicide Squad - Ausführliche Kritik

Nachdem Regisseur David Ayer 2016 die erste DC-Comicverfilmung des berüchtigten „Suicide Squad“ an den Start gebracht hat, zieht James Gunn mit seiner Neuauflage der Superschurk*innen noch einmal alle Register. Explosiv, verrückt und knallhart geht es in dieser aufregenden Neuinterpretation des absolut kultigen Suicide Squad-Gespanns zur Sache.

Wir dürfen uns nicht nur auf knallharte Action, mit spannenden Kämpfen, krassen Stunts und einer ordentlichen Schippe derben Humor freuen, sondern auch der Cast hat noch einmal einiges an hochkarätigen Namen zu verzeichnen. So sind nicht nur wieder alte Hasen, wie Margot Robbie als durchgeknallte Harley Quinn, Joel Kinnaman als Rick Flag sowie Viola Davis in ihrer Rolle als Amanda Waller am Start. Mit John Cena als Peacemaker, Idris Elba als Bloodsport und Pete Davidson als Blackguard gesellen sich einige absolute Hochkaräter zum Suicide Squad dazu, die die Hütte ordentlich zum Brennen bringen.

Der Harley Quinn-Soloableger „Birds of Prey“ hat bereits gezeigt, in welche Richtung sich das DC-Franchise derzeit bewegt. Mit „The Suicide Squad“ dürfen wir jedoch noch eine Schippe mehr an abgedrehter Action erwarten, die den Wahnsinn auf sein Maximum steigert. Der wahrscheinlich abgedrehteste DC-Hit aller Zeiten startet ab dem 5. August 2021 auch hierzulande in den Kinos.

 

Wertung Questions?

FilmRanking: 43 +1

Filmwertung

Redaktion
-
User
5
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Info

Kinostart: 05.08.2021

Genre:

Originaltitel: The Suicide Squad