Harter Western mit Mads Mikkelsen und Eva Green über einen Siedler, der den Mörder seiner Familie richtet und nun von einer Bande Gesetzloser gejagt wird.

Kinostart: 09.10.2014

Mads Mikkelsen

Mads Mikkelsen
als John

Eva Green

Eva Green
als Madelaine

Jeffrey Dean Morgan

Jeffrey Dean Morgan
als Delarue

Eric Cantona
als Der Korse

Mikael Persbrandt
als Peter

Jonathan Pryce
als Mayor Keane

Douglas Henshall
als Sheriff Mallick

Nanna Øland Fabricius
als Marie

Toke Lars Bjarke
als Kresten

Michael Raymond-James
als Paul

Alexander Arnold
als Voichek

Sean Cameron Michael
als Lester

Handlung

Sieben Jahre hat der ehemalige dänische Soldat John die Erde in seinem Fleckchen Land an der Frontier urbar gemacht, jetzt kann er endlich seine Frau und seinen Sohn in die Staaten holen. Unmittelbar nach deren Ankunft werden die beiden von zwei Outlaws umgebracht. John rächt sich schnell und gnadenlos - und ruft damit Gangsterbaron Deveraux auf den Plan, der die Bewohner des kleinen Städtchen Black Creek erpresst: Die Bürger sollen ihm den Killer seines Bruders liefern, sonst bringt er wahllos einen nach dem anderen der ihren um.

Sieben Jahre hat der ehemalige dänische Soldat John die Erde in seinem Fleckchen Land an der Frontier urbar gemacht, jetzt kann er endlich seine Frau und seinen Sohn in die Staaten holen. Unmittelbar nach deren Ankunft werden die beiden von zwei Outlaws umgebracht. John rächt sich schnell und gnadenlos - und ruft damit Gangsterbaron Deveraux auf den Plan, der die Bewohner des kleinen Städtchen Black Creek erpresst: Die Bürger sollen ihm den Killer seines Bruders liefern, sonst bringt er wahllos einen nach dem anderen der ihren um.

Ein dänischer Siedler richtet den Mörder seiner Familie und wird nun von einer Bande Gesetzloser gejagt. Harter dänischer Western mit Mads Mikkelsen und Eva Green, der geschickt mit den Versatzstücken des Genres spielt.

Kritik

Als einer von vielen hat der frühere Soldat Jon (Mads Mikkelsen) einen Neuanfang in Amerika gesucht. Nach Jahren der Schufterei hat sich der dänische Auswanderer eine bescheidene Existenz im Grenzland des Wilden Westens aufgebaut und kann seine Familie nachholen. Doch der Traum vom friedlichen Leben als Siedler nimmt ein jähes Ende, gleich nach ihrer Ankunft werden Frau und Sohn brutal ermordet. Jon rächt sich an den Mördern und gerät dadurch ins Visier des mächtigen Bandenführers Delarue (Jeffrey Dean Morgan), dessen Bruder Paul er getötet hat. Delarue eröffnet die Jagd auf Jon und sieht seine Chance gekommen, sich Madelaine (Eva Green) zu nähern, der stummen, tödlich-attraktiven Witwe von Paul, auf die er schon lange ein Auge geworfen hat. Jon steht auf verlorenem Posten, denn keiner in dem kleinen Ort wagt es, sich mit dem Gangster anzulegen. Weder der korrupte Bürgermeister noch der feige Sheriff bieten ihm die Stirn ... Einer kämpft für sich allein in der perfekt besetzten, klassischen Rachegeschichte, die Erinnerungen an Eastwood und Corbucci weckt, aber in moderner Optik daherkommt. So lebendig war der Western lange nicht!

Fazit: Mads Mikkelsen zieht seine Spur der Vergeltung durch einen perfekt besetzten, packenden Western.

Wertung Questions?

FilmRanking: 940 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
5
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: 09.10.2014

Dänemark/Großbritannien/Südafrika 2014

Länge: 1 h 33 min

Genre: Western

Originaltitel: The Salvation

Regie: Kristian Levring

Drehbuch: Anders Thomas Jensen, Kristian Levring

Musik: Kasper Winding

Produktion: Sisse Graum Jørgensen

Kamera: Jens Schlosser

Schnitt: Pernille Bech Christensen

Website: http://www.thesalvation-film.de