Neuverfilmung des gleichnamigen Tennessee-Williams-Romans mit Helen Mirren.

Kinostart: nicht bekannt

Helen Mirren

Helen Mirren
als Karen Stone

Olivier Martinez

Olivier Martinez
als Paolo di Lio

Anne Bancroft

Anne Bancroft
als Contessa

Rodrigo Santoro
als Junger Mann

Brian Dennehy
als Tom Stone

Roger Allam
als Christopher

Suzanne Bertish
als Julia

Victor Alfieri
als Lorenzo

Die Handlung von The Roman Spring of Mrs. Stone

Nach einem grandiosen Flop verkündet die alternde Schauspielerin Karen Stone das Ende ihrer Karriere und reist mit ihrem Gatten Tom nach Europa. Als Tom in Italien stirbt, beschließt Karen, vorerst in Rom zu bleiben. Sie lernt eine Contessa kennen, die sie mit jungen Männern bekannt macht. Karen ahnt zunächst nicht, dass sich die Contessa darauf spezialisiert hat, Amerikaner auszunehmen und die Männer als Gigolos für sie arbeiten. Die Lage spitzt sich zu, als Karen sich auf eine Affäre mit dem jungen Paolo einlässt.

Kritik zu The Roman Spring of Mrs. Stone

Fürs Fernsehen entstandene Neuverfilmung des gleichnamigen Tennessee-Williams-Romans, der bereits 1961 mit Vivien Leigh und Warren Beatty adaptiert worden war ("Der römische Frühling der Mrs. Stone"). Helen Mirren überzeugt als Witwe, die nach ruhigen Ehejahren noch einmal die sexuelle Leidenschaft für sich entdeckt. Den veränderten gesellschaftlichen Konventionen tragen die entsprechenden Szenen mit Olivier Martinez ("Untreu") in der Gigolo-Rolle Rechnung, die sehr viel expliziter als in der Erstverfilmung ausgefallen sind.

Wertung Questions?

FilmRanking: 28644 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: The Roman Spring of Mrs. Stone

Kinostart: nicht bekannt

USA 2003

Genre: Drama

Originaltitel: The Roman Spring of Mrs. Stone

Regie: Robert Allan Ackerman

Drehbuch: Martin Sherman

Musik: John Altman

Produktion: James Flynn, Morgan O'Sullivan

Kostüme: Dona Granata

Kamera: Ashley Rowe

Schnitt: Melissa Kent

Ausstattung: Tom Conroy