Spannender Action-Thriller von Michael Bay mit Sean Connery und Nicolas Cage in den Hauptrollen.

Kinostart: 11.07.1996

Die Handlung von The Rock - Fels der Entscheidung

Im Hochsicherheitsgefängnis von Alcatraz sitzt ein britischer Spion namens John Patrick Mason ein, der hochsensible Regierungsgeheimnisse der Amerikaner gestohlen hat, die zum Beispiel auch die Wahrheit über Kennedys Attentat enthüllen könnten. Diese sind jedoch gut versteckt und werden von ihm nicht preisgegeben.

Eines Tages sollten sich seine Wege mit dem amerikanischen Brigadegeneral Francis Hummel kreuzen. Diesem sind bei einer vorgetäuschten Munitionskontrolle in einem Depot Raketen mit einem gefährlichen chemischen Kampfstoff in die Hände gefallen, die er nun für seine Zwecke einsetzt. Zusammen mit 81 Geiseln und einer militärischen Einheit verschanzt er sich auf Alcatraz und droht die Raketen auf San Francisco abzufeuern, sollte man ihm nicht das entsprechende Lösegeld zahlen. Mit diesem Geld will er all die Familien entschädigen, die bei inoffiziellen Einsätzen ihre Liebsten verloren haben, um in seinen Augen für Gerechtigkeit zu sorgen.

Die US-Regierung schickt daraufhin eine Gruppe Navy-Seals nach Alcatraz, doch außer dem Chemiewaffenspezialisten Stanley Goodspeed, der die Raketen entschärfen soll und über keinerlei Kampferfahrung verfügt, und Mason, der sie durch die Tunnelleitsysteme des Gefängnissen führen soll, sterben alle durch die Hand der Geiselnehmer. Nun ist es an Mason und Goodspeed, die Raketen zu entschärfen, die Geiseln zu befreien und ganz San Francisco zu retten.

The Rock - Fels der Entscheidung - Ausführliche Kritik

Mit „The Rock – Fels der Entscheidung“ bringt der Erfolgs-Regisseur Michael Bay nach seinem Debüt mit „Bad Boys – Harte Jungs“ seinen zweiten Film heraus. Dieser setzt die actionreiche Filmkarriere des Regisseurs fort, der später für weitere Erfolgs-Filme, wie „Armageddon“, „Pearl Harbor“ und „Transformers“, verantwortlich sein sollte. Der Film aus dem Jahr 1996 wurde zudem von Jerry Bruckheimer und Don Simpson produziert. Der Name des Films spielt nicht etwa auf den Wrestler The Rock an, auch wenn man das zu dieser Zeit denken könnte, sondern auf den Spitznamen der Gefängnisinsel Alcatraz, auf der sich auch der Großteil der Handlung ereignet.

In den Hauptrollen sind hier die Hollywood-Stars Sean Connery und Nicolas Cage zu sehen, die als eher ungewöhnliches Duo San Francisco vor einem Anschlag bewahren müssen. Sie schlüpfen hier in die Rollen des britischen Spions Mason (Sean Connery) und des Chemiewaffenspezialisten Goodspeed (Nicolas Cage).

„The Rock – Fels der Entscheidung“ ist ein starbesetzter Actionfilm, der nicht nur durch seine beiden Protagonisten überzeugen kann, sondern auch durch die spannende Story, in der ein vermeintlicher Wohltäter zum Verbrecher und ein Verbrecher zum Retter wird.

Wertung Questions?

FilmRanking: 490 +16

Filmwertung

Redaktion
-
User
3.9
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: The Rock - Fels der Entscheidung

Kinostart: 11.07.1996

Genre: Action