Poetische und kunstvoll umgesetzte Doku über die besondere Beziehung zwischen Dänemark und Grönland.

Kinostart: 18.04.2019

Handlung

"The Raven and the Seagull" ist ein kunstvoll-poetischer Dokumentarfilm über das Verhältnis zwischen Dänemark und Grönland.

Regisseur Lasse Lau, Filmemacher und Bildender Künstler, setzt die Menschen und Dinge in Szene und scheut auch nicht davor zurück, die Realität zu überspitzen, um die Spuren von Unterdrückung, Christianisierung und Abhängigkeit filmisch ins Gedächtnis zu rufen. (Quelle: Verleih)

Wertung Questions?

FilmRanking: 1513 +14

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: The Raven and the Seagull

Kinostart: 18.04.2019

Dänemark 2018

Länge: 1 h 11 min

Genre: Doku

Originaltitel: Lykkelænder

Website: https://nordlichter-film.de/film/lykkelaender

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.