Jason Statham kehrt erneut als abgebrühter Auftragskiller Arthur Bishop zurück.

Kinostart: 25.08.2016

Die Handlung von The Mechanic 2 - Resurrection

Kurz nach seiner letzten Mission täuschte der berüchtigte Auftragskiller Arthur Bishop seinen Tod vor, um mit seiner Freundin Gina ein ruhigeres Leben zu führen. Sein vorzeitiger Ruhestand muss jedoch noch ein wenig warten, denn für die Liebe seines Lebens Gina muss er ein letztes Mal zur Tat schreiten. Sie wurde nämlich von Arthurs Erzfeind Riah Crain entführt und der verlangt im Gegenzug für ihre Unversehrtheit etwas nahezu Unmögliches von Arthur.

In nur 36 Stunden soll er die ganze Welt bereisen, um drei Auftragsmorde zu begehen, die jedoch nicht als solche erkennbar sein dürfen. Erschwerend kommt hinzu, dass Bishop nicht nur auf erheblichen Widerstand trifft, sondern auch, dass Max Adams, der weltweit mächtigste Waffenhändler, auf seiner To Do-Liste steht.

The Mechanic 2 - Resurrection - Ausführliche Kritik

Spätestens seit „Crank“ und „The Transporter“ ist Jason Statham ein Garant für kompromisslose Action-Thriller. Diese Tatsache machte sich auch Regisseur Simon West einst zu Nutze, als er 2011 den Action-Streifen „The Mechanic“ produzierte und verpflichtete den Schauspieler direkt für die Hauptrolle. Zwar hagelte es für „The Mechanic“ mächtig Kritik, dafür war der Film aber an den Kinokassen ein absoluter Erfolg, wodurch einer Fortsetzung nichts im Wege stand.

Für den zweiten Teil „The Mechanic 2: Resurrection“ setzte sich jedoch nicht wieder Simon West auf den Regiestuhl, sondern Dennis Gansel, der zuvor vorrangig mit deutschen meisterhaften Produktionen, wie „Napola - Elite für den Führer“ und „Die Welle“, für Aufsehen sorgte. Mit „The Mechanic 2: Resurrection“ übertritt der renommierte Regisseur erstmals die Grenzen Deutschlands und begibt sich für seine besonderen Drehorte um die halbe Welt.

Ebenfalls neu ist auch der Cast, denn bis auf Jason Statham, wurde auch hier munter gewechselt. So sehen wir Jessica Alba („Sin City“) als Arthurs Freundin Gina, Tommy Lee Jones („Men in Black“) in der Rolle des dem Tode geweihten Waffenhändlers Max Adams und Sam Hazeldine („The Monuments Men“) als Arthurs Erzfeind Riah Crain.

Wertung Questions?

FilmRanking: 330 +6

Filmwertung

Redaktion
-
User
3.8
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
5
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
1
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Info

Kinostart: 25.08.2016

Genre: Action