Ausnahme-Regisseur Terry Gilliam schickt Adam Driver in der Abenteuer-Komödie auf einen abgedrehten Trip, bei dem die Grenzen zwischen Realität und Fantasie verschwimmen.

Kinostart: 27.09.2018

Die Handlung von The Man Who Killed Don Quixote

Vor zehn Jahren drehte Toby (Adam Driver) in einem kleinen spanischen Dorf einen Studentenfilm. Die Hauptrolle des Don Quixote übernahm damals der schrullige Schuhmacher Javier (Jonathan Pryce). Als Toby - inzwischen ein zynischer Werbefilmer - in das Dorf zurückkehrt, stellt er fest, dass Javier die Rolle nie losgelassen hat.

Aber nicht nur, dass Javier sich selbst für den Ritter Don Quixote hält. Er sieht in Toby seinen treuen Helfer Sancho Pansa und ist nicht vom Gegenteil zu überzeugen. Widerwillig wird Toby mehr und mehr in die Hirngespinste des Alten verstrickt und findet sich bald auf einer wilden Reise zwischen Realität und Fantasie wieder.

Wertung Questions?

FilmRanking: 6694 >99

Filmwertung

Redaktion
3.5
User
3.7
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
3.3
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
4
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 27.09.2018

Genre:

Zitat