Kurz vor ihrer Trennung wird ein Paar in einen mysteriösen Mordfall verwickelt.

Kinostart: 23.04.2020

Die Handlung von The Love Birds

Eigentlich stehen Eric und Julie so gut wie vor der Trennung. Doch auf einmal werden sie unverhofft mitten in einen etwas bizarren und komischen Mordfall hineingezogen. Während sie der Lösung des Falls immer näher kommen, müssen sie sich nicht nur Gedanken machen, wie sie, sondern auch ihre Beziehung die Nacht überstehen können.

The Love Birds - Ausführliche Kritik

In der romantischen Komödie „The Lovebirds“ geht es um ein Pärchen, das in der Krise steckt, aber durch einen mysteriösen Mordfall beginnt zusammenzuarbeiten und an einer Lösung für ihre Probleme zu arbeiten. „The Lovebirds“ basiert auf einem Drehbuch der Autoren Aaron Abrams („Code 8“), Brendan Gall und Martin Gero („Stargate: Atlantis“). In den Hauptrollen sind die beiden Schauspieler Kumail Nanjiani und Issa Rae zu sehen, die zusammen versuchen den Mordfall zu lösen. Die Regie bei der Komödie „The Lovebirds“ übernahm der amerikanische Comedian und Regisseur Michael Showalter, der zuletzt für die Komödie „The Big Sick“ verantwortlich war.

Die Komödie „The Lovebirds“ wird ab dem 23. April 2020 in den deutschen Kinos zu sehen sein.

Wertung Questions?

FilmRanking: 28369 -3261

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: The Love Birds

Kinostart: 23.04.2020

Genre: Komödie