Spektakulärer Blockbuster-Western mit Johnny Depp als Indianer, der einem weißen Greenhorn hilft, Rache für seinen ermordeten Bruder zu nehmen. Von den "Fluch der Karibik"-Machern!

Kinostart: 08.08.2013

Johnny Depp

Johnny Depp
als Tonto

Szenenbild aus The Lone Ranger mit Armie HammerArmie Hammer

Armie Hammer
als John Reid alias Lone Ranger

Tom Wilkinson

Tom Wilkinson
als Latham Cole

William Fichtner
als Butch Cavendish

Barry Pepper
als Captain Jay Fuller

James Badge Dale
als Dan Reid

Ruth Wilson
als Rebecca Reid

Helena Bonham Carter
als Red Harrington

Die Handlung von The Lone Ranger

Der pazifistische Anwalt John Reid macht auf dem Weg nach Texas im Zug Bekanntschaft mit dem psychopathischen Banditen Cavendish sowie dem mysteriösen Komantschen Tonto. Nachdem Cavendish von seiner Gang befreit wurde, ermordet er Reids Bruder, den Texas Ranger Dan, und sechs von dessen Männern. Auch Reid kommt scheinbar um, doch das Geisterpferd Silver und Tonto erwecken ihn wieder zum Leben. Von nun an trägt Reid eine Augenmaske und gemeinsam mit Tonto zieht er aus, um den Tod seines Bruders zu rächen.

Der pazifistische Anwalt John Reid macht auf dem Weg nach Texas im Zug Bekanntschaft mit dem psychopathischen Banditen Cavendish sowie dem mysteriösen Komantschen Tonto. Nachdem Cavendish von seiner Gang befreit wurde, ermordet er Reids Bruder, den Texas Ranger Dan, und sechs von dessen Männern. Auch Reid kommt scheinbar um, doch das Geisterpferd Silver und Tonto erwecken ihn wieder zum Leben. Von nun an trägt Reid eine Augenmaske und gemeinsam mit Tonto zieht er aus, um den Tod seines Bruders zu rächen.

Ein weißes Greenhorn wird von einem Indianer unterstützt, Rache für seinen ermordeten Bruder zu nehmen. Spektakulärer Western von den Machern der "Pirates"-Filme, das das Erfolgsrezept auf ein anderes Genre überträgt.

Kritik zu The Lone Ranger

Sie sind das erfolgreichste Dreigespann der Filmgeschichte: Johnny Depp, Gore Verbinski und Jerry Bruckheimer. Gemeinsam hoben sie gleich vier Piratenschätze der Karibik. Nicht minder explosiv, witzig und kultverdächtig bringen sie jetzt eine Kult-Westernlegende auf die Leinwand und setzen den Lone Ranger als sagenhaftes Action-Abenteuer in Szene. Megastar Johnny Depp als mystisch-schräger Indianer Tonto und der heiße Newcomer Armie Hammer als Lone Ranger lassen es mit geballter Power, viel Humor, Dynamit und Stuntworks so richtig krachen. Eigentlich ist der just zum Hilfssheriff ernannte John Reid mausetot, mit seinem Bruder und weiteren Texas Rangern in einem Hinterhalt mitten im verdörrten Canyon erschossen - wenn ihn nicht der bizarre Tonto auf seine ganz eigene Weise reanimiert hätte. Wiedergeboren als maskierter Lone Ranger, will Reid nur noch eins: Gerechtigkeit. So ziehen sie als ungleiches Buddy-Duo auf einer irrwitzigen Achterbahnfahrt quer durch den Wilden Westen, ein Paradies für Gesetzlose, Gier und Korruption. Die waffenerprobte Saloonbesitzerin Red (feurig wie immer: Tim Burtons Muse Helena Bonham Carter) führt sie auf die Spur der skrupellosesten Banditen und Halsabschneider, darunter auch die Mörder von Reids Bruder. Der berüchtigte maskierte Held kehrt zurück in einem abgefahrenen, ideen- und actiongeladenen Abenteuer. Depp & Co. stehen für Blockbuster-Kino mit Spaßgarantie, ein frischer Blick auf den staubigen Westen, ein Hauch Romantik und atemberaubende Bilder inklusive!

Fazit: Wilder Schlagabtausch voll abgefahrener Überraschungen und witziger Sprüch.

Wertung Questions?

FilmRanking: 891 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
1
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
1
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
1
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 08.08.2013

USA 2013

Länge: 2 h 29 min

Genre: Western

Originaltitel: The Lone Ranger

Regie: Gore Verbinski

Drehbuch: Justin Haythe, Ted Elliott, Terry Rossio

Musik: Hans Zimmer

Produktion: Jerry Bruckheimer, Ted Elliott, Terry Rossio, Gore Verbinski

Kostüme: Penny Rose

Kamera: Bojan Bazelli

Schnitt: Craig Wood, James Haygood

Ausstattung: Jess Gonchor, Mark McCreery

Website: http://www.disney.de/lone-ranger

Zitat