Coming-of-Age-Komödie um drei Freunde, die den Sommer in einer selbstgebauten Hütte im Wald verbringen wollen.

Kinostart: 12.06.2014

Nick Robinson
als Joe Toy

Gabriel Basso
als Patrick Keenan

Moises Arias
als Biaggio

Nick Offerman
als Frank Toy

Alison Brie
als Heather Toy

Mary Lynn Rajskub
als Captain Davis

Erin Moriarty
als Kelly

Marc Evan Jackson
als Mr. Keenan

Megan Mullally
als Mrs. Keenan

Angela Trimbur

Kumail Nanjiani

Handlung

Teenager Joe hat die Nase voll vom autoritären Gehabe seines alleinerziehenden Spießervaters und hätte gern mehr Freiraum. Joes bestem Kumpel Patrick gehen die Erzeuger gerade auch auf den Wecker, und so beschließen die Kumpels, zu Beginn der Sommerferien von zu Hause auszureißen und Quartier zu beziehen in einer selbst gefertigten Hütte draußen im Wald. Während ihre aufgeregten Eltern auf der Suche die Behörden einschalten, lassen die Knaben die Seele baumeln. Dann taucht die heiße Braut auf, und der Frieden geht dahin.

Eine Gruppe Jugendlicher entflieht Enge und Unverständnis ihrer Elternhäuser in die Klausur einer Waldhütte. Gut beobachtete, um stimmige Charaktere bemühte Teenagerdramödie ohne die gängige Krawall-Attitüde.

Kritik

Eine gut beobachtete, stimmungsvolle Teenagerdramödie, die auch fast gänzlich ohne Zoten und Krawall auskommt, singt das Hohelied der freien Entfaltung, vergisst aber nicht, auf die Fallstricke plötzlicher Abwesenheit von häuslichem Komfort und zivilisatorischer Sicherheit sowie die Brüchigkeit von Beziehungen hinzuweisen. Die Jungs in den Hauptrollen leisten Großes, doch Nick Offerman aus "Parks and Recreation" stiehlt die Show. Erste Wahl für anspruchsvolle Dramen- und Komödienfans.

Wertung Questions?

FilmRanking: 5527 -333

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
1
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: The Kings of Summer
  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 12.06.2014

USA 2013

Länge: 1 h 35 min

Genre: Drama

Originaltitel: Toy's House

Regie: Jordan Vogt-Roberts

Drehbuch: Chris Galletta

Musik: Ryan Miller

Produktion: Peter Saraf, Tylor Davidson, John Hodges

Kostüme: Lynette Meyer

Kamera: Ross Riege

Schnitt: Terel Gibson

Ausstattung: Tyler B. Robinson

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.