Kinostart: nicht bekannt

Die Handlung von The Hurricane Heist

Der Plan ist brillant ausgeheckt: Weil ein gewaltiger Hurricane die Sicherheitskräfte fordert, hat eine Gruppe von Söldnern und Hackern leichtes Spiel, ein verwaistes Gelddepot in Alabama auszuräumen. Aber eines haben die Gangster nicht berechnet: Sturmjäger Riker, dessen Bruder, ein ehemaliger Elitesoldat, und Schatzamt-Agentin Adams nehmen die Verfolgung auf. Und der Hurricane hat noch gar nicht richtig angefangen.

Drei Glücksritter wollen eine Gruppe von Söldnern nicht einfach mit ihrem während eines Hurricane erbeuteten Diebesgut entwischen lassen. Katastrophenfilm meets Heistmovie: der versierte "xXx"-Regisseur Rob Cohen macht's möglich.

Kritik zu The Hurricane Heist

Zu Zeiten von "Daylight" und "xXx" galt Rob Cohen als einer der besten Regisseure der Welt. Die ganz großen Zeiten hat er hinter sich, aber auch wenn "Hurricane Heist" nicht so recht an die Glanztaten Cohens heranreicht, sieht man doch, dass der Film von Expertenhand gemacht ist. Das Drehbuch des kuriosen Mixes aus Heistmovie und Katastrophenfilm lässt zu wünschen übrig, aber ist allemal gut genug, um Toby Kebbell, Maggie Grace und Ryan Kwanten in prekäre Situationen zu schicken, die Actionfans gefallen werden.

Wertung Questions?

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: The Hurricane Heist

Kinostart: nicht bekannt

USA 2018

Genre: Action

Originaltitel: The Hurricane Heist

Regie: Rob Cohen