Kinostart: nicht bekannt

Handlung

Drei Gangster aus der Hood drehen ein dickes Ding, doch ihr minutiös geplanter Überfall auf einen Geldtransport läuft aus dem Ruder. Zwei tote Wachen bleiben zurück, eine zufällig am Tatort befindliche Blondine wird gekidnappt und zu allem Überfluss versuchen am Zielpunkt ihrer Flucht, einer leerstehenden Lagerhalle, zwei weiße Gelegenheitsgauner ihnen die Beute abspenstig zu machen. Interne Streitereien sowie zarte Gefühle, die der eine oder andere für die Geisel entdeckt, verschärfen die Situation beträchtlich.

Drei Gangster überfallen einen Geldtransport, doch es geht beinahe alles schief und im Ziel ihrer Flucht warten neue Probleme auf sie. Interne Streitigkeiten und eine hübsche Geisel verschärfen die Situation. Gangster-Rapper Ice T und Teenieschwarm Luke Perry liefern hier ansehnliche Feuergefechte und Verfolgungsjagden im "Reservoir Dogs"-Stil.

Kritik

Eine ebenso illustre wie interessante Besetzung von Gangster-Rapper Ice T ("Surviving the Game") über "Beverly 90210"-Teenieschwarm Luke Perry bis zu "Eine schrecklich nette Familie"-Sohnemann David Faustino ziert diesen Gangsterthriller im "Reservoir Dogs"-Stil. Zwischen blutigen Feuergefechten und der einen oder anderen Verfolgungsjagd wird launig über Nichtigkeiten debattiert, doch kommen Action- wie Thrillerfans trotz inhaltlicher Mängel auf ihre Kosten. Top 50 im Visier.

Wertung Questions?

FilmRanking: 47807 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: The Heist

Kinostart: nicht bekannt

USA 1999

Genre: Action

Originaltitel: The Heist

Regie: Kurt Voss

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.