Kinostart: nicht bekannt

C. Thomas Howell
als Luke

Michael Welch

Michael Welch
als Josh

Tanya Allen
als Courtney

Tom Sizemore
als Chuck

Danny Trejo
als Nicholi Guzman

Sarah Scott
als Alex

Brent Briscoe
als Brent B

Lauren Walsh
als Brooke

Eve Mauro
als Sophia

Christina DeRosa
als Naomi

Die Handlung von The Grind

Um seine Schulden bei der mexikanischen Mafia zu begleichen, errichtet Kleingauner Luke mit seinem jugendlichen Hacker-Kumpel in einer leeren Halle eine Cyber-WG, installiert überall Webcams und rekrutiert von der Straße unter allerhand vollmundigen falschen Versprechungen vier schöne junge Frauen. Jetzt müssen die Damen nur noch nackt baden oder lesbischen Techtelmechteln freien Lauf lassen, und schon rollt der Rubel. Doch weder das eine noch das andere passiert ohne Nachhilfe von Luke. Und dem wird langsam die Zeit knapp.

Ein heruntergekommener Gauner spekuliert im Monent größter Bedrängnis auf ein gewagtes Internet-Sexgeschäft. Solider Low-Budget-Sexthriller mit C. Thomas Howell und Danny Trejo.

Kritik zu The Grind

Ein moderat originelles und zuweilen auch mal recht lustiges Gaunerstück mutiert zum handfesten Horror-Mordreigen in diesem leidlich stimmungsvollen und nicht immer auf ganzer Länge glaubwürdigen Low-Budget-Thriller mit dem zuletzt auf Werke dieser Preisklasse abonnierten Ex-Teeniestar C. Thomas Howell ("Soulman"). Schöne Damen in knappen Gewändern verbreiten aseptische US-Erotik, periodisch hereinbrechende Mexikaner verbreiten sinnlose Gewalt, und zur Hebung des kommerziellen Potentials gibt sich Danny "Machete" Trejo als Gangsterboss die Ehre.

Wertung Questions?

FilmRanking: 75875 -21233

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: The Grind

Kinostart: nicht bekannt

USA 2009

Genre: Thriller

Originaltitel: The Grind

Regie: John Millea

Musik: Kevin Saunders Hayes

Produktion: Robert Enriquez

Kostüme: Felvi Hernandez

Kamera: Brian Crane, Brian Vilim

Schnitt: Steven Lang

Ausstattung: Marco A. Diaz