Das neue optische wie erzählerische Meisterwerk des Ausnahme-Regisseurs Wes Anderson mit hochkarätiger Starbesetzung.

Kinostart: 15.10.2020

Die Handlung von The French Dispatch

Wie für Wes Anderson-Filme üblich, ist auch die Story seines neuesten Werkes „The French Dispatch“ schwer in Worte zu fassen. Am ehesten würde der Film einer Liebeserklärung des Regisseurs an die Zeitung The New Yorker gleichkommen, der als Vorlage für die fiktive Zeitschrift „The French Dispatch“ diente. Ähnlich wie die New Yorker Zeitschrift berichtet diese über aktuelle Geschehnisse aus den Bereichen Politik, Gesellschaft und Kunst und beinhaltet darüber hinaus einige außergewöhnliche Geschichten und Artikel. Diese standen auch für den Film „The French Dispatch“ Pate und wurden hier zum Teil adaptiert und zum Leben erweckt.

So ist „The French Dispatch“ ein Potpourri der skurrilen Geschichten und Charaktere, die sich in drei verschiedenen Handlungssträngen um die Redaktion der fiktiven französischen Zeitung drehen, die diese journalistisch aufbereitet.

The French Dispatch - Ausführliche Kritik

„The French Dispatch“ ist das lang erwartete neue Meisterwerk des Ausnahme-Regisseurs Wes Anderson. Eigentlich sollte dieses bereits auf den Internationalen Filmfestspielen von Cannes 2020 seine Premiere feiern, doch auf Grund der weiter anhaltenden Corona-Pandemie, kam es nicht nur zur Absage des Festivals, sondern auch zu weiteren Terminverschiebungen bezüglich des Kinostarts. Nun soll es jedoch am 15. Oktober 2020 endlich so weit sein und „The French Dispatch“ startet in den deutschen Kinos durch.

Obwohl bisher nicht viel über Andersons neuestes Werk bekannt ist, verspricht der Trailer des Films bereits jetzt ein neues Meisterwerk zu werden, das die typische Handschrift Andersons trägt. So begeistert der Film nicht nur erneut durch seine unvergleichliche Optik, die zu Andersons ganz eigenem Stil geworden ist, sondern auch durch seine gewohnt skurrilen Charaktere und natürlich eine Starbesetzung, die es in sich hat. Wes Anderson ist ja bereits dafür bekannt immer wieder auf die gleichen Schauspieler zurückzugreifen, die zu den angesehensten und begehrtesten ihres Metiers gehören und auch dieses Mal kommen wir in den Genuss von Größen, wie Bill Murray, Timothée Chalamet, Adrien Brody, Tilda Swinton, Owen Wilson, Benicio del Toro und vielen mehr.

Wertung Questions?

FilmRanking: 805 -261

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: The French Dispatch

Kinostart: 15.10.2020

Genre:

Originaltitel: The French Dispatch