Kinostart: nicht bekannt

Zach Braff

Zach Braff
als Tom Reilly

Amanda Peet

Amanda Peet
als Sofia Kowalski

Jason Bateman

Jason Bateman
als Chip Sanders

Die Handlung von The Ex

Der liebenswerte Loser Tom hat im Leben noch nicht viel mehr erreicht, als die attraktive Anwältin Sofia zu freien. Jetzt kommt die Karrierefrau mit Nachwuchs nieder, und zur Abwechslung ist die Reihe an Tom, die Haushaltskasse zu füllen. Tom heuert in der Werbeagentur seines Schwiegervaters an und findet vom ersten Tag an einen erbitterten Büro-Todfeind in Sofias alter High-School-Liebschaft, dem nunmehr an einen Rollstuhl gefesselten Chip. Der lässt wenig unversucht, Toms Ehe und Ansehen zu untergraben.

Frisch angestellt in der Agentur seines Schwiegervaters muss sich Tölpel Tom der Bürointrigen des neidischen Ex-Freundes seiner Frau erwehren. Gut besetzte Beziehungskomödie der handfesten Art.

Kritik zu The Ex

Videopremiere von Kinoformat: In dieser Beziehungskomödie der handfesten Art ringt "Scrubs"- und "Garden State"-Star Zach Braff nebst Jason Bateman ("Smokin' Aces") mit vorwiegend unerlaubten Mitteln um die wunderbare, wenngleich nicht immer absolut ins perfekte Licht gerückte Amanda Peet ("Zickenterror"). Vergleiche mit "The Office"/"Stromberg" sind erlaubt, wenngleich dieser Spaß stets darum bemüht ist, sympathisch rüberzukommen. Gute Unterhaltung für Comedy-Freunde und ein Kandidat für obere Chartsränge.

Wertung Questions?

FilmRanking: 30313 -9151

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: The Ex

Kinostart: nicht bekannt

USA 2006

Genre: Komödie

Originaltitel: The Ex

Regie: Jesse Peretz

Drehbuch: David Guion, Michael Handelman

Musik: Edward Shearmur

Produktion: Ted Hope, Anthony Bregman, Marc Butan, Anne Carey

Kamera: Tom Richmond

Schnitt: Tricia Cooke