Verrückt-unterhaltsamer Streifen um den alten ewigen Kampf zwischen Gut und Böse.

Kinostart: 08.05.2013

Handlung

Bereits seit den Tagen Christi täuscht Baal der Menschheit vor, Gott zu sein. Sie auszuradieren ist letztlich sein Ziel, das nun kurz bevorsteht. Der Satan, dessen Sohn er ist, will ihm jedoch dieses Ansinnen austreiben. Mit ins teuflische Verwandtschaftsverhältnis hinein gehört auch die junge Lilly, die vor apokalyptischem Szenario erstmals auf ihren Vater trifft. Die Entwicklung aber läuft immer mehr auf einen finalen großen Schlagabtausch zwischen Gut und Böse hinaus.

Kritik

Bereits seit den Tagen Christi täuscht Baal der Menschheit vor, Gott zu sein. Sie auszuradieren ist letztlich sein Ziel, das nun kurz bevorsteht. Der Satan, dessen Sohn er ist, will ihm jedoch dieses Ansinnen austreiben. Mit ins teuflische Verwandtschaftsverhältnis hinein gehört auch die junge Lilly, die vor apokalyptischem Szenario erstmals auf ihren Vater trifft. Die Entwicklung aber läuft immer mehr auf einen finalen großen Schlagabtausch zwischen Gut und Böse hinaus.

Wertung Questions?

FilmRanking: 7065 -3301

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
1
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: The End - A Contract With the Devil
  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 08.05.2013

Deutschland 2011

Länge: 1 h 29 min

Genre: Horror

Originaltitel: The End - A Contract With the Devil

Regie: Joachim Mais

Drehbuch: Nataly Brombach

Musik: Frank Stumvoll

Kamera: Frank Grunert

Schnitt: Achim Seidel

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.