Kinostart: nicht bekannt

James Cromwell

James Cromwell
als Gro

Tantoo Cardinal
als Gro

Graham Greene
als Willow John

Joseph Ashton
als Little Tree

Die Handlung von The Education of Little Tree

Nach dem Tod seiner Mutter kümmern sich Großvater und Großmutter um den kleinen Indianer Little Tree. Er fühlt sich wohl in der Wildnis, wo die drei von Maisanbau und einer kleinen, illegalen Brennerei leben, doch Leute vom Jugendamt zwingen Little Tree, ein Internat für Indianerabkömmlinge zu besuchen. Dort sollen diese zu Vorzeige-Weißen umgemodelt werden. Logisch, daß der freiheitsbewußte Little Tree bald aneckt.

Der kleine Indianer Little Tree, ein Waise, darf nicht mehr bei seinen Großeltern in der Wildnis leben, sondern wird in ein Internat gesteckt. Freiheitsbewusst wie er ist, eckt er bald an. Sehr schön fotografierter, ruhiger Familienfilm mit sozialpolitisch-engagiertem Thema.

Kritik zu The Education of Little Tree

Sehr schön fotografierter, ruhiger Familienfilm, der in der Natur schwelgt, aber auch sein sozialpolitisch-engagiertes Thema unaufdringlich einbringt. "Schweinchen Babes" Vater James Cromwell mimt den Opa, Tantoo Cardinal aus "Der mit dem Wolf tanzt" die Oma und "Strampelnder Vogel" Graham Greene einen Freund der Familie. Gelungenes, mit Sinn für Atmosphäre inszeniertes Regiedebüt des "Aus der Mitte entspringt ein Fluß"-Autors Richard Friedenberg.

Wertung Questions?

FilmRanking: 40408 -4696

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: The Education of Little Tree

Kinostart: nicht bekannt

USA 1997

Genre: Komödie

Originaltitel: The Education of Little Tree

Regie: Richard Friedenberg

Musik: Mark Isham

Produktion: Jake Eberts

Kostüme: Renée April

Kamera: Anastas Michos

Schnitt: Wayne Wahrman

Ausstattung: Dan Bishop, Peter Stratford