Thriller um einen Buchhalter mit Ben Affleck in der Titelrolle als autistisches Genie mit mehr als nur mathematischen Fähigkeiten.

Kinostart: 20.10.2016

Szenenbild aus The Accountant mit Ben AffleckBen Affleck

Ben Affleck
als Christian Wolff

J.K. Simmons

J.K. Simmons
als Ray King

Anna Kendrick

Anna Kendrick
als Dana Cummings

Jon Bernthal
als Brax

John Lithgow
als Lamar Blackburn

Cynthia Addai-Robinson
als Marybeth Medina

Jeffrey Tambor
als Francis Silverberg

Jean Smart
als Rita Blackburn

Andy Umberger
als Ed Chilton

Alison Wright
als Justine

Die Handlung von The Accountant

Christian Wolff liebt Zahlen mehr als Menschen und arbeitet in einem Steuerberatungsbüro - offiziell zumindest. Richtig Geld verdient das Mathematikgenie als Buchhalter für Verbrecherorganisationen. Als das Finanzministerium ihm auf die Spur zu kommen droht, nimmt er einen legalen Auftrag an: Er soll den Unstimmigkeiten in Millionenhöhe in einer Robotikfirma auf den Grund gehen. Der Beginn einer Reihe von Todesfällen.

Kritik zu The Accountant

Vielschichtiger Crimethriller mit "Batman" Ben Affleck in der Rolle eines autistischen Buchhalters, der zugleich ein kaltblütiger, aber gerechter Killer ist.

Letzteres trifft auch auf Keanu Reeves' "John Wick" zu. Darüberhinaus finden sich beim Titel(Anti)helden cineastische DNA-Anleihen an Russell Crowes Mathematikgenie in "A Beautiful Mind" und eine Mini-Injektion von James Bond. Diese unkonventionelle Kombination könnte auf eine Graphic-Novel-Vorlage schließen lassen, doch handelt es sich um ein Originaldrehbuch von Bill Dubuque ("Der Richter - Recht oder Ehre"). Er legt den Protagonisten (komplett mit komplexer Kindheits- bzw. Vorgeschichte) wie einen "Batman" teils nicht unähnlichen Superhelden an, der ausgestattet mit außergewöhnlichen mathematischen und martialischen Fähigkeiten, ohne Emotionen und effizient den Kampf gegen den kriminellen Abschaum dieser Erde ausficht.

Ray King (gespielt von Oscar-Preisträger J.K. Simmons) ist Agent beim Finanzministerium und beauftragt eine Nachwuchs-Analystin, die Identität eines mysteriösen Buchhalters zu ermitteln, der für kriminelle Organisationen rund um die Welt arbeitet. Dabei handelt es sich um Christian Wolff (Affleck), der als "hoch funktionsfähiger" Autist verblüffendes Talent hat Bilanzen auszubügeln. Dafür wird er auch von der milliardenschweren Living-Robotics-Firma engagiert, als Mitarbeiterin Dana Cummings (charmant sonderlich: Anna Kendrick) über eine Diskrepanz stolpert. Wolff entdeckt Betrug und dadurch befinden sich er und Dana in akuter Lebensgefahr. Die beiden werden von Auftragskiller Brax (Jon Bernthal) und seinem Team gejagt, doch haben sie nicht mit dem knochenbrecherischen Killerkalkül von Wolff gerechnet. Er entwickelt Beschützerinstinkte für Dana und ist nicht zu stoppen.

Kompetent im atmosphärischen Oldschool-Look von Gavin O'Connor ("Warrior") in Szene gesetzt, weist der mit zahlreichen Flashbacks erzählte Actionthriller beträchtlichen Unterhaltungswert auf - sofern man nicht darauf besteht, den facettenreichen Plot bierernst zu nehmen und mit der Logik-Lupe zu untersuchen. Das soll nicht heißen, dass Autismus unsensibel thematisiert wird - im Gegenteil, O'Connor rückt die überdurchschnittlichen Talente in den Vordergrund ohne die schwierigen Aspekte (soziale Isolation, Lichtempfindlichkeit, Schreikrämpfe, etc.) zu vernachlässigen.

Wolffs Kindheits-Flashbacks zeigen, wie sein Vater, ein Armee-Colonel ihn und seinen Bruder durch beinhartes Martial-Arts-Training seine Handicaps zu konfrontieren lehrt und ihn abhärtet, damit er sich gegen Hänseleien zur Wehr setzen kann. Affleck in der Erwachsenenrolle macht eine gute Figur als emotional verkümmerter Rächer. Er braucht sich nicht vor "Jason Bourne" zu verstecken, dem Actionhelden, der seinen "Good Will Hunting"-Partner Matt Damon zum Superstar machte. Mit dessen Boxoffice-Zahlen wird Affleck es hier zwar nicht aufnehmen können, ein solider Hit wird jedoch allemal zu verbuchen sein. ara.

Wertung Questions?

FilmRanking: 12066 -2139

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: 20.10.2016

USA 2016

Länge: 2 h 8 min

Genre: Action

Originaltitel: The Accountant

Regie: Gavin O'Connor

Drehbuch: Bill Dubuque

Musik: Mark Isham

Produktion: Gavin O'Connor, Lynette Howell, Mark Williams

Kostüme: Nancy Steiner

Kamera: Seamus McGarvey

Schnitt: Richard Pearson

Ausstattung: Keith P. Cunningham