Kinostart: nicht bekannt

Die Handlung von The 9th Life of Louis Drax

Kinderpsychologe Dr. Paul wird mit einem mysteriösen Fall konfrontiert: Der neunjährige Louis war nach einem Sturz von einer Klippe zwei Stunden tot, dennoch hat der Junge überlebt. Als erste Anzeichen auftauchen, dass es sich um mehr als nur einen Unfall handeln könnte, und sich Vater wie auch Mutter verdächtig benehmen, entschließt sich Paul zu einer drastischen Maßnahme: Er lässt sich gedanklich mit Louis koppeln. Und findet sich in einer Welt voller Schrecken wieder.

Ein Kinderpsychologe muss die unheimlichen Hintergründe hinter dem schweren Unfall eines Neunjährigen aufklären. Packender Mysterythriller von Alexandre Aja nach Bestsellervorlage und mit starker Besetzung.

Kritik zu The 9th Life of Louis Drax

Frankreichs Horrormaestro Alexandre Aja ist wieder da, mit einem weiteren Ausflug in die Welt des Unheimlichen. Basierend auf dem von Max Minghella adaptierten Bestseller von Liz Jensen hat Aja sich diesmal allerdings eher in die Welt des Psychothrillers begeben, um das Geheimnis um einen fast tödlichen Unfall zu entschlüsseln. Der Film sieht klasse aus, er ist spannend, und mit Jamie Dornan ("Fifty Shades of Grey"), Aaron Paul ("Breaking Bad") und Sarah Gadon ("Dracula Untold") top besetzt. Sollte rocken.

Wertung Questions?

FilmRanking: 10158 -1948

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
1
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: The 9th Life of Louis Drax

Kinostart: nicht bekannt

Großbritannien/Kanada/USA 2016

Genre: Thriller

Originaltitel: The 9th Life of Louis Drax

Regie: Alexandre Aja

Drehbuch: Max Minghella