Drei "Tatort"-Klassiker aus den siebziger und achtziger Jahren.

Kinostart: nicht bekannt

Klaus Schwarzkopf
als Kommissar Finke

Nastassja Kinski

Nastassja Kinski
als Sina Wolf

Christian Quadflieg

Christian Quadflieg
als Helmut Fichte

Judy Winter
als Dr. Gisela Fichte

Rüdiger Kirschstein
als Franke

Curd Jürgens
als Konrad

Renate Schroeter
als Julia

Christian Berkel
als Uwe

Petra Verena Milchert
als Inge

Werner Schumacher
als Kommissar Lutz

Karin Anselm
als Kriminaloberkommissarin Hanne Wiegand

Frank Strecker
als Assistent Wagner

Die Handlung von Tatort: Klassiker-Box

"Reifezeugnis": Schülerin Sina hat ein Verhältnis mit ihrem Klassenlehrer. Mitschüler versuchen, ihr Wissen darüber zu nutzen. "Rot, rot, tot": In einem vornehmen Viertel Stuttgarts werden zwei rothaarige Frauen ermordet. Welche Rolle spielt dabei Versicherungsmathematiker Pfandler, selbst mit einer rothaarigen Frau verheiratet, die ihn betrügt? "Peggy hat Angst": Ein Fotomodell muss am Telefon mit anhören, wie ihre Freundin ermordet wird. Dann erhält sie anonyme Briefe...

Kritik zu Tatort: Klassiker-Box

Drei "Tatort"-Klassiker aus den späten siebziger und frühen achtziger Jahren, die nicht zuletzt durch ihre zugkräftigen Gastschauspieler für Quote sorgten. Wolfgang Petersens berühmt-berüchtigtes "Reifezeugnis" (1977) erregte Anstoß, weil Jungstar Nastassja Kinski kurz hüllenlos zu sehen ist. In "Rot, rot, tot" (1978) gerät Altstar Curd Jürgens unter Verdacht, ein Frauenmörder zu sein. Hannelore Elsner schwebt als attraktives Fotomodell in "Peggy hat Angst" (1983) in Lebensgefahr, während Karin Anselm als erste "Tatort"-Kommissarin sie zu retten versucht.

Wertung Questions?

FilmRanking: 24578 -2179

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Tatort: Klassiker-Box

Kinostart: nicht bekannt

BRD 1983

Genre: Thriller

Originaltitel: Tatort: Klassiker-Box

Regie: Wolfgang Petersen, Wolfgang Becker, Theo Mezger

Drehbuch: Herbert Lichtenfeld, Karl-Heinz Willschrei, Norbert Ehry

Musik: Nils Sustrate

Produktion: Rüdiger Humpert

Kostüme: Elisabeth Schewe

Kamera: Jörg Michael Baldenius

Schnitt: Karin Wagner