Kinostart: nicht bekannt

Sylvester Stallone

Sylvester Stallone
als Ray Tango

Kurt Russell

Kurt Russell
als Gabe Cash

Jack Palance

Jack Palance
als Yves Perret

Teri Hatcher
als Kiki

Brion James
als Courier/Requin

Michael J. Pollard

Handlung

Die L.A. Cops Tango und Cash haben in dem Gangsterboss Perret einen unversöhnlichen Feind. Anstatt sie umzubringen, läßt er die hochdekorierten Polizisten in eine raffinierte Falle laufen. Dem FBI erscheint es, als seien Tango und Cash korrupte Drogendealer und Mörder. Die beiden werden zu einer Gefängnisstrafe verurteilt und in die Hölle hinter Gittern geschickt. Hier warten einige Ganoven nur darauf, sich an den beiden Cops zu rächen. In einer dramatischen Aktion gelingt ihnen die Flucht. Mit Hilfe eines ausgeflippten Polizeitechnikers und einem hochgerüsteten Spezial-Truck stürmen Tango und Cash das Hauptquartier Perrets und können im letzten Moment auch Tangos Schwester befreien.

Ein Copteam wird der Drogendealerei beschuldigt und zu langjähriger Haftstrafe verurteilt. Nachdem die Cops ausbrechen, ist die Gerechtigkeit wieder auf gewohntem Vormarsch, und die beiden vermeintlichen Übeltäter sind vollends rehabilitiert.

Kritik

Polizei-Action-Tour aus dem Hause Guber/Peters ("Batman"), inszeniert von Andrei Konchalowsky ("Runaway Train"). Sylvester Stallone (als Kaschmir-Cop) und Kurt Russell (als eine Art Schimanski in Kamikaze-Stimmung) spielen rivalisierende Kollegen, die zu Freunden werden. Im Kino verfolgten 1,2 Mio. Zuschauer das sehenswerte Duell der Superstars. Trotz mancher dramaturgischer Schwächen wird die temporeiche und zeitweise spektakuläre Machart in Verbindung mit den wirklich großen Namen der beiden Hauptdarsteller und der geplanten werblichen Unterstützung einen Blockbuster-Erfolg auf Video garantieren.

Wertung Questions?

FilmRanking: 3411 -812

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Tango & Cash
  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: nicht bekannt

USA 1989

Länge: 1 h 41 min

Genre: Thriller

Originaltitel: Tango & Cash

Regie: Andrej Konchalowski, Albert Magnoli

Drehbuch: Randy Feldman

Musik: Harold Faltermeyer, Andrej Konchalowski

Produktion: Jon Peters, Peter Gruber

Kamera: Donald E. Thorin

Schnitt: Stuart Baird, Hubert De La Bouillerie, Robert A. Ferretti

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.