Der expert Schlager-SOMMER!

In der Verwechslungskomödie „Takeover – Voll vertauscht“ treffen sich die beiden Jungs Danny und Ludwig zufällig in einem Vergnügungspark und stellen fest, dass sie sich gleichen wie ein Ei dem anderen.

Kinostart: 09.04.2020

Die Handlung von Takeover - Voll Vertauscht

In der Verwechslungskomödie „Takeover – Voll vertauscht“ treffen sich die beiden Jungs Danny und Ludwig zufällig in einem Vergnügungspark und stellen fest, dass sie sich gleichen wie ein Ei dem anderen. Dabei könnten die beiden unterschiedlicher nicht sein, denn außer dem Äußeren und dem Alter haben sie leider nichts gemeinsam. Beide stammen aus ganz anderen Welten. Während Dannys Familie schauen muss, wie sie über die Runden kommt, weiß Ludwigs Familie kaum wohin mit dem Geld. Dabei bleibt jedoch die Aufmerksamkeit und das Interesse für ihren Sohn Ludwig auf der Strecke, während Dannys Familie fest zusammenhält. Die beiden Jungs, die mit ihren jeweiligen Leben unzufrieden sind, beschließen noch im Park ihre Leben zu tauschen. Beide tauchen in eine ihnen völlig fremde Welt ein, in der sie sich erst einmal zurechtfinden müssen, jede Menge Patzer und Probleme mit inbegriffen. Ihr schöner Plan droht jedoch zu scheitern, als Ludwigs Schwester Lilly ihr Verwechslungsspiel durchschaut und droht sie auffliegen zu lassen.

Takeover - Voll Vertauscht - Ausführliche Kritik

Die Idee der Komödie „Takeover – Voll vertauscht“ ist nicht neu. Das doppelte Lottchen hat es bereits in etlichen Varianten auf die Leinwand geschafft, handelt es sich doch bei der Verwechslungsgeschichte, um eine sehr gute und vor allem lustige Story. Inszeniert wurde „Takeover – Voll vertauscht“ von den Brüdern Roman und Heiko Lochmann, besser bekannt als die Lochis. „Takeover – Voll vertauscht“ ist bereits der zweite Film der beiden Brüder, die vor allem als YouTuber, aber auch als Musiker und Schauspieler besonders bei den jüngeren Generationen bekannt geworden sind. Regie führte bei „Takeover – Voll vertauscht“ der Regisseur Florian Ross.

Wertung Questions?

FilmRanking: 66 -1

Filmwertung

Redaktion
-
User
5
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 0 freigegeben/Freigegeben ohne Altersbeschränkung

FSK: ab 0

Kinostart: 09.04.2020

Genre:

Originaltitel: Takeover