Kinostart: nicht bekannt

Handlung

Die Brüder Miles und Liam stecken in Schwierigkeiten, weil Miles dem Gangster Joe Bright viel Geld schuldet. Um schnell an Kohle zu kommen, planen sie dass Miles in Alaska sein Verschwinden vortäuscht, nachdem es zwischen ihm und seinem Bruder zum ebenfalls vorgetäuschten Streit wegen dessen Freundin Lauren gekommen ist. Dann will er seine Überlebens- und Rettungsgeschichte verkaufen. Doch Liam ist tatsächlich in Lauren verliebt, und der örtliche Sheriff lässt sich nicht so leicht aufs Glatteis führen.

Zwei Brüder plotten eine wilde Überlebensgeschichte, geraten jedoch schnell tatsächlich in Lebensgefahr. Etwas überkonstruierter Independentthriller mit "Aquaman"Jason Momoa in einer Nebenrolle.

Kritik

Man möchte meinen, dass Jason Momoa als Aquaman und dank der Serie "Frontier" genug zu tun hat, aber offenbar hat er auch noch die Zeit, seinen beeindruckenden Körper in den Dienst von Independentthrillern zu stellen. Wenn auch nur in einer Nebenrolle als Gangster, denn die Protagonisten in diesem etwas überkonstruierten Überlebensdrama sind die deutlich weniger namhaften John Karna und Drew Roy. Kann man sich allemal gut ansehen, Momoa ist der Türöffner.

Wertung Questions?

FilmRanking: 3824 -375

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Sugar Mountain

Kinostart: nicht bekannt

USA 2016

Genre: Thriller

Originaltitel: Sugar Mountain

Regie: Richard Gray

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.