Schwarze Komödie von und mit Alan Cumming, der als schwuler Musiklehrer seinen unliebsam gewordenen Mitbewohner loswerden möchte.

Kinostart: nicht bekannt

Alan Cumming

Alan Cumming
als John Vandermark

Anne Heche

Anne Heche
als Helen

Henry Thomas

Henry Thomas
als Eric

David Boreanaz
als Sebastian St. Germain

Jane Lynch
als Ingrid

Karen Black
als Renee

Carrie Fisher
als Reporterin

Rachelle Lefevre
als Elaine

Maria-Elena Laas
als Liliana

Handlung

Der schwule Musiklehrer John Vandermark hat es sich zum Hobby gemacht, aufstrebenden jungen Künstlern unter die Arme zu greifen. Derzeitiger Schützling ist der Nachwuchsschriftsteller Sebastian, der nicht nur ein großer Schmarotzer, sondern auch süchtig nach Sex mit Frauen ist. Als aus den paar Wochen, die Sebastian bei ihm unterkriechen wollte, sechs Monate geworden sind, beschließt John, andere Saiten aufzuziehen.

Kritik

Zweite Regiearbeit des multitalentierten schottischen Schauspielers Alan Cummings ("Tin Man"), der in dieser an Wendungen reichen schwarzen Komödie auch die Rolle des mäzenatischen Musiklehrers übernahm. Sein Gegenspieler ist David Boreanaz, Titelheld der erfolgreichen TV-Serie "Angel", der zur Freude seiner Fans in durchaus ungewöhnlichen Kostümen zu bewundern ist. Mit Gastauftritten sind mehrere namhafte Schauspielerinnen vertreten, darunter Anne Heche, Karen Black und Carrie Fischer.

Wertung Questions?

FilmRanking: 26748 -472

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Suffering Man's Charity

Kinostart: nicht bekannt

USA 2007

Genre: Komödie

Originaltitel: Suffering Man's Charity

Regie: Alan Cumming

Drehbuch: Thomas Gallagher

Musik: Paul Cantelon

Produktion: Donald Zuckerman, Alan Cumming, D.J. Paul, Craig Snider

Kamera: Alex Vendler

Schnitt: Keith Reamer

Ausstattung: Michael Krantz

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.