Drama um zwei Halbbrüder um die 50, die sich erst bei der Beerdigung ihres Vaters kennenlernen und eine Bootstour in Kroatien unternehmen.

Kinostart: 28.09.2017

Handlung

Die beiden Halbbrüder Homer (Olivier Gourmet) und Joé (Sergi López) erfahren erst nach dem Tod ihres Vaters von der Existenz des jeweils anderen. Eine gemeinsame Bootsfahrt in Kroatien zum gegenseitigen Kennenlernen führt sie zu einem alten Kloster. Der ruhige Ort war der letzte Aufenthaltsort ihres Vaters.

Schnell wird klar, dass Homer und Joé ganz unterschiedliche Menschen sind, sodass es eine langwierige, größtenteils schweigend verbrachte Tour wird. Keiner der beiden redet gerne über die Verletzungen, die sie durch ihren Vater erlitten haben. Dennoch treten immer mehr unterdrückte Gefühle und Probleme zu Tage.

Kurz vor dem Ziel treffen die Halbbrüder einen Iren, der mehr über den verstorbenen Vater weiß als seine eigenen Söhne ...

Kritik

Drama um die langsame Annäherung zweier Halbbrüder um die 50. Filmemacherin Marion Hänsel erzählt ihre Geschichte (und die ihres Vaters) mit den von den Schauspielhochkarätern Sergi Lopez und Olivier Gourmet gespielten Protagonisten als ruhiges Roadmovie, in dem das Tempo vom Fluss bestimmt wird. Als Kulisse dient die wunderbare, sonnendurchflutete Landschaft von Kroatien.

Wertung Questions?

FilmRanking: 1514 +66

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 28.09.2017

Belgien 2017

Länge: 1 h 37 min

Genre: Drama

Originaltitel: En amont du fleuve

Regie: Marion Hänsel

Drehbuch: Hubert Mingarelli, Marion Hänsel

Produktion: Marion Hänsel

Kamera: Didier Frateur

Schnitt: Michèle Hubinon

Ausstattung: Ivan Veljaca

Website: https://fsk-kino.peripherfilm.de/stromaufwaerts