Katastrophendrama über eine Serie von Tornados, die sich an einem einzigen Tag zum tödlichen Supersturm formieren.

Kinostart: 21.08.2014

Richard Armitage

Richard Armitage
als Gary Morris

Sarah Wayne Callies
als Allison Stone

Matt Walsh
als Pete

Alycia Debnam Carey
als Kaitlyn

Arlen Escarpeta
als Daryl

Max Deacon
als Donnie

Nathan Kress
als Trey

Jeremy Sumpter
als Jacob

Lee Whittaker
als Lucas

Kyle Davis
als Donk

Jon Reep
als Reevis

Scott Lawrence
als Principal Thomas Walker

Handlung

Ein Nachttornado ist der unheimliche Vorbote einer Sturmfront, die am folgenden Tag über die Kleinstadt Silverton ziehen wird. Während einer High-School-Abschlussfeier werden der stellvertretende Schulleiter Morris und seine Schüler von einem Tornado überrascht. Seiner Schneise der Verwüstung folgt eine beispiellose Twister-Formation, die auch das Leben von Morris' Söhnen gefährdet. Als die Stürme toben, versucht ein Team von Tornadojägern spektakuläre Bilder einzufangen und sogar bis ins Auge des Twisters vorzudringen.

Ein Nachttornado ist der unheimliche Vorbote einer Sturmfront, die am folgenden Tag über die Kleinstadt Silverton ziehen wird. Während einer High-School-Abschlussfeier werden der stellvertretende Schulleiter Morris und seine Schüler von einem Tornado überrascht. Seiner Schneise der Verwüstung folgt eine beispiellose Twister-Formation, die auch das Leben von Morris' Söhnen gefährdet. Als die Stürme toben, versucht ein Team von Tornadojägern spektakuläre Bilder einzufangen und sogar bis ins Auge des Twisters vorzudringen.

Schulleiter Morris muss sein Leben aufs Spiel setzen, um seine Söhne vor einer Front von Tornados zu retten. Augenzwinkerndes Katastrophendrama, das die Prämisse von "Twister" auf die Spezialeffektspitze treibt.

Kritik

Wirbelstürme sind um die Jahreszeit in dieser Gegend der USA keine Seltenheit. Aber was hier über Silverton hereinbricht, haben die fassungslosen Bewohner noch nie erlebt. Innerhalb eines Tages wird die Kleinstadt von dem beispiellosen Angriff eines Tornados verwüstet. Der Ort ist der Gnade eines launischen und tödlichen Wirbelsturms ausgeliefert. Dabei sagen die professionellen Sturmjäger voraus, dass das Schlimmste noch bevorsteht. Die meisten Menschen suchen Schutz, doch einige bewegen sich auf den Wirbelsturm zu. Sie wollen herausfinden, wie weit man als Storm Chaser geht für die eine Aufnahme des Lebens. Ein wahnwitziges Unterfangen...

Erzählt aus der Sicht professioneller Sturmjäger, erlebnishungriger Amateure und mutiger Stadtbewohner schleudert "Storm Hunters" seine Protagonisten - u. a. Richard Armitage und Sarah Wayne Callies - ebenso wie die Zuschauer mitten hinein ins Auge des Sturms. "Final Destination 5"-Regisseur Steven Quale zeigt Mutter Natur in ihrer extremsten Form in einem Katastrophenfilm, wie man ihn noch nicht gesehen hat. Im Found-Footage-Format lässt er Tornados toben. Bester Hollywood-Horror, zum Fürchten echt.

Fazit: Es gibt kein Entrinnen - ein Tornado-Katastrophenfilm direkt aus dem Auge des Orkans.

Wertung Questions?

FilmRanking: 11469 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 21.08.2014

USA 2014

Länge: 1 h 29 min

Genre: Drama

Originaltitel: Into the Storm

Regie: Steven Quale

Drehbuch: John Swetnam

Musik: Brian Tyler

Produktion: Todd Garner

Kostüme: Kimberly Adams

Kamera: Brian Pearson

Schnitt: Eric Sears

Ausstattung: David Sandefur

Website: http://wwws.warnerbros.de/intothestorm