Sam Raimis Comicadaptions-Trilogie mit Tobey Maguire als Spidey.

Kinostart: nicht bekannt

Tobey Maguire

Tobey Maguire
als Spider-Man / Peter Parker

Kirsten Dunst

Kirsten Dunst
als Mary Jane Watson

Willem Dafoe

Willem Dafoe
als Green Goblin / Norman Osborn

James Franco
als Harry Osborn

Cliff Robertson
als Onkel Ben

Rosemary Harris
als Tante May

Alfred Molina

Die Handlung von Spider-Man Trilogie

"Spider-Man": Der schüchterne Peter Parker wird von einer genmanipulierten Spinne gebissen und entwickelt übermenschliche Fähigkeiten, die er in den Dienst der Verbrecherjagd stellt. "Spider-Man 2": Vor der Wahl zwischen Superheldentum und Mary Jane stehend, entscheidet sich Peter für die Liebe. Da tritt mit dem Monstrum Doc Ock ein neuer Superschurke auf den Plan. "Spider-Man 3": Peter hat sich endlich mit der Existenz seines Alter Egos Spider-Man abgefunden. Doch neue Bösewichte, Eifersucht und eine schwarze Masse aus dem All beginnen ihm zuzusetzen.

Kritik zu Spider-Man Trilogie

Dreiteilige Verfilmung des legendären Marvel Comics durch Sam Raimi ("Tanz der Teufel"), der auf den jugendlichen Charme seines Hauptdarstellers Tobey Maguire baut, während sich die Männerwelt am Lächeln von Kirsten Dunst ergötzt. Nach dem aufwändigen Erstling sorgte Raimi im Sequel für noch mehr Action und Effekte, um die Zuschauer dann im letzten Teil der Trilogie mit nochmals verbesserten Effekten, einer Vielzahl von Handlungssträngen und Figuren zu beglücken, ohne dabei seinen spielerisch leichten Ton zu verlieren.

Wertung Questions?

FilmRanking: 61376 -20347

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Spider-Man Trilogie

Kinostart: nicht bekannt

USA 2007

Genre: Action

Originaltitel: Spider-Man Trilogie

Regie: Sam Raimi