Kinostart: nicht bekannt

Casey Affleck

Casey Affleck
als Sean

Melissa Sagemiller
als Cassie

Wes Bentley

Wes Bentley
als Matt

Eliza Dushku
als Annabel

Angela Featherstone
als Raven

Luke Wilson
als Father Jude

Allen Hamilton
als Dr. Haverston

Ken Moreno
als Abscheulicher T

Carl Paoli
als Totenmaske

Handlung

Studentin Cassie möchte den Abschied von ihren Schulfreunden mit einer Party begehen, doch entwickelt sich der fröhliche Abend zum gruseligen Desaster: Nach einem Streit mit ihrem Freund Sean verursacht Cassie betrunken einen Autounfall, Sean verstirbt auf dem Beifahrersitz. In der Folgezeit wird Cassie von unheimlichen Visionen heimgesucht, in denen mal der tote Sean, immer wieder aber auch böse Männer mit unzweifelhaft mörderischen Absichten auftauchen. Als die Visionen immer realere Gestalt annehmen, sucht sie Hilfe bei einem jungen Priester.

Nach einem fatalen Autounfall blickt Studentin Cassie ins Jenseits und sieht wenig gutes. Uninspirierter, handwerklich dürftiger Okkult-Teeniehorror mit unverhältnismäßig guter Besetzung.

Kritik

"American Beauty"-Schlaukopf Wes Bentley und Luke Wilson ("The Royal Tenenbaums") zählen zur durchaus prominenten Besetzung eines sonstenfalls recht dürftigen und streckenweise fragmentarisch wirkenden Okkult-Teeniehorrors, dessen abrupt-unbefriedigendes Ende auf eine unvollendete Symphonie schließen lässt. Ein paar hübsche Bilder, atmosphärische Locations und überzeugende Akteure entschädigen nur bedingt für Spannungsarmut, handwerkliche Mängel und Story-Wirrwarr.

Wertung Questions?

FilmRanking: 27382 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Soul Survivors

Kinostart: nicht bekannt

USA 2001

Genre: Horror

Originaltitel: Soul Survivors

Regie: Stephen Carpenter

Musik: Daniel Licht

Produktion: Neal H. Moritz, Stokely Chaffin

Kostüme: Denise Wingate

Kamera: Fred Murphy

Schnitt: Janice Hampton, Todd C. Ramsay

Ausstattung: Keith P. Cunningham, Larry Fulton

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.