Kinostart: nicht bekannt

Dennis Quaid

Dennis Quaid
als Lawrence Wetherhold

Ellen Page

Ellen Page
als Vanessa Wetherhold

Sarah Jessica Parker

Sarah Jessica Parker
als Janet Hartigan

Thomas Haden Church
als Chuck Wetherhold

Ashton Holmes
als James Wetherhold

Die Handlung von Smart People

Professor Lawrence Wetherhold ist über die Jahre ein ziemliches Ekelpaket geworden. Schlimmer fast: Teenagertochter Vanessa droht, sich ein Beispiel an ihm zu nehmen. Da wirft ein kleiner Unfall mit größerer Folge den Akademiker vorübergehend aus der gewohnten Bahn und zwingt ihn, dem ungeliebten und vor allem rechtschaffen verantwortungslosen Halbbruder das familiäre Heim zu öffnen. Der und eine Ärztin, für die sich Lawrence zu interessieren beginnt, setzen einen Bewusstwerdungsprozess in Gang.

Ein zynischer Misanthrop im hohen Akademikerstand ist für ein Weilchen auf die Hilfe seines arbeitsscheuen Kifferbruders angewiesen. Stark besetzte Komödie der nachdenklichen Art.

Kritik zu Smart People

Von den Produzenten von "Sideways" und mit dem Star von "Juno" kommt diese nachdenkliche Komödie um die Resozialisierung eines fiesen Zynikers und analneurotischen Zwangscharakters daher. Dennis Quaid verbreitet als solcher überzeugend miese Stimmung, ist aber bei weitem nicht so unterhaltsam wie beispielsweise Nicholson im vergleichbaren "Besser geht's nicht". "Sideways"-Co-Star Thomas Haden Church ist der gegensätzliche Bruder, Sarah Jessica Parker das Love Interest, und die Show stiehlt einmal mehr Nachwuchstalent Ellen Page. Aussichtsreich.

Wertung Questions?

FilmRanking: 36851 -6239

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Smart People

Kinostart: nicht bekannt

USA 2008

Genre: Drama

Originaltitel: Smart People

Regie: Noam Murro

Drehbuch: Mark Poirier

Produktion: Michael London, Michael Costigan, Bridget Johnson

Kostüme: Amy Westcott

Kamera: Toby Irwin

Schnitt: Robert Frazen

Ausstattung: Patti Podesta