Nazi-Zombies, fliegende Reichsflughaie und kämpfende Schönheiten, die versuchen die Erde zu retten, was braucht es noch mehr für einen der wohl trashigsten Filme des Jahres?

Kinostart: 18.03.2021

Noch 6 0 Tage

Die Handlung von Sky Sharks

Jahrelang verbarg sich, versteckt im Eis der Arktis, eine der schrecklichsten Waffen der Nationalsozialisten, die nun erneut danach strebt die Weltherrschaft an sich zu reißen. In einem geheimen Labor lagerte ein noch geheimeres Experiment, das damals von Dr. Klaus Richter betreut wurde und das nun droht ihn selbst zu vernichten. Dabei handelt es sich um monströse und äußerst gefährliche Reichsflughaie, die von untoten Supersoldaten gesteuert werden.

So macht sich nun eine Armee von Untoten daran, mit ihren fliegenden Monsterhaien die Welt zu tyrannisieren und sie sich zu unterwerfen.

Nun liegt es ausgerechnet an Dr. Richters eigenen Töchtern Angelique und Diabla die gefährliche Waffe ihres Vaters aufzuhalten. Mit tatkräftiger Unterstützung von Generalmajor Frost stellen sich die beiden toughen Schwestern der großen Herausforderung, die ihnen bevorsteht, auch wenn sie dazu den Himmel zum Kriegsgebiet erklären müssen.

Sky Sharks - Ausführliche Kritik

Regisseur Marc Fehse berichtete kürzlich, dass ihm die Idee zu seinem neuen Film „Sky Sharks“ im Traum gekommen sei. Anders ließe sich dieser Plot wohl auch nicht erklären, wobei man sich vielleicht auch ernsthaft Sorgen um den Filmschaffenden machen sollte.

Trashig trifft es nämlich nicht einmal annähernd, wenn es um den Horror-Trash-Film „Sky Sharks“ geht. Nicht nur, dass wir es hier mit Nazizombies, das Thema ist ja relativ bekannt, zu tun bekommen, diesmal sind sie zudem mit fliegenden Monsterhaien ausgestattet, die sich auch noch unsichtbar machen können. Und natürlich dürfen auch die schönen, voll- und barbusigen Protagonistinnen und Komparsinnen nicht fehlen.

Trash-Fans werden hier wohl voll und ganz auf ihre Kosten kommen, gerade wenn, neben Eva Habermann und Barbara Nedeljáková als Diabla und Angelique, Michaela Schaffrath als Nazi-Zombie, Oliver Kalkofe als Hermann Göring und Micaela Schäfer, freizügig wie eh und je, den Cast komplettieren.

Wertung Questions?

FilmRanking: 145 -5

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 18/Keine Jugendfreigabe

FSK: ab 18

Kinostart: 18.03.2021

Genre:

Originaltitel: Sky Sharks