Romantische Komödie von Nora Ephron mit Tom Hanks und Meg Ryan in den Hauptrollen.

Kinostart: nicht bekannt

Die Handlung von Schlaflos in Seattle

Nach dem Tod seiner Frau zieht der Architekt Sam Baldwin mit seinem Sohn Jonah nach Seattle, um ein neues Leben zu beginnen. Doch er kommt über den Verlust seiner geliebten Frau nicht hinweg. Aus diesem Grund versucht sein mittlerweile achtjähriger Sohn Jonah über eine Radiosendung für ihn eine Frau zu finden.

Zufällig hört die Zeitungsreporterin Annie Reed aus Baltimore den kleinen Jonah, während sie mit ihrem angehenden Verlobten auf dem Weg zu ihren Eltern ist. Nach anfänglichem Zögern beginnt auch Sam in der Radiosendung über seine verstorbene Frau zu berichten Dabei berichtet er von den tiefen Gefühlen, die er für sie empfunden hat und die ihn noch immer nicht loslassen wollen. Annie ist, wie die übrigen Zuhörer der Sendung, zutiefst bewegt von Sams Geschichte.

Sam bekommt darauf viele Briefe von Frauen, die ihn treffen wollen, doch er möchte auf herkömmlichen Wege eine Frau kennenlernen. Doch auch Annie schreibt ihm einen Brief in dem sie ein Treffen an Valentinstag auf dem Empire State Building vorschlägt. Wird sich Sam auf das Treffen einlassen und werden die beiden zusammenfinden? Oder wird sich Annie doch für ihren Verlobten entscheiden?

Schlaflos in Seattle - Ausführliche Kritik

Der Film „Schlaflos in Seattle“ ist wohl einer der Klassiker, wenn es um romantische Komödien geht. Seit Jahren schon begeistert der Film von Regisseurin Nora Ephron seine zumeist weiblichen Zuschauer. Zum Erfolg des Films tragen natürlich auch vor allem die beiden hochkarätigen Hauptdarsteller Tom Hanks und Meg Ryan bei, die hier das Spiel ‚Liebe auf Umwegen’ spielen. Die Kombination aus Nora Ephron, Tom Hanks und Meg Ryan war sogar so erfolgreich, dass sie sich fünf Jahre später zu einer weiteren Kooperation entschieden, daraus entstand ein weiterer Klassiker der romantischen Komödien, nämlich „E-Mail für dich“. Wir kriegen es hier also mit einem echten Powergespann zu tun.

„Schlaflos in Seattle“ überzeugt aber, neben der hochkarätigen Besetzung, vor allem durch seine herzerwärmende und berührende Geschichte, in der ein Mann, der um seine geliebte Frau trauert, wieder zu neuem Leben und einer neuen Liebe findet.

Wertung Questions?

FilmRanking: 651 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
3.6
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
2
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
4
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
2
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Schlaflos in Seattle

Kinostart: nicht bekannt

Genre: Drama