Sammlung der ersten beiden Teile des sadistisch-perversen Horror-Shockers mit dem Jigsaw-Killer.

Kinostart: nicht bekannt

Handlung

"Saw": Ein psychopathischer Killer hält zwei Männer in einem Kellerloch gefangen, das von einer übel zugerichteten Leiche verziert wird. Ein Kassettenrekorder gibt Hinweise auf eine Fluchmöglichkeit, über eine Videokamera werden sie beobachtet. "Saw II": Der Jigsaw-Killer hat diesmal acht Opfer für seine tödlichen Spielchen in einer Bruchbude eingekerkert. Während die Polizei nach dem Gefängnis sucht, muss sie per Monitor mitverfolgen, wie ein Gefangener nach dem anderen auf blutige Weise sein Leben lässt.

Kritik

Sammlung der ersten beiden Teile des sadistisch-perversen Horror-Shockers mit dem Jigsaw-Killer, der Todesspiele mit seinen Opfern treibt. Waren derer in James Wans erstem Teil nur zwei in einer Art Versuchsanordnung dem Killer ausgeliefert, versuchte Spielfilmdebütant Darren Lynn Bousman in seinem Sequel den Vorgänger in allen Belangen zu übertreffen: nicht nur, dass es nun acht Opfer gibt, die Mordinstrumente sind nun noch niederträchtiger und der Gänsehaut-Effekt noch spektakulärer.

Wertung Questions?

FilmRanking: 4552 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Saw / Saw II

Kinostart: nicht bekannt

USA 2005

Genre: Horror

Originaltitel: Saw / Saw II

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.