Kinostart: nicht bekannt

Handlung

Der Feuerwehrmann C.D. verliebt sich in die bildhübsche Astronomiestudentin Roxanne, die ihrerseits ein Faible für seinen beschränkten aber wohlgebauten Kollegen Chris entwickelt. Weil C.D. glaubt, wegen seiner überlangen Nase bei Roxanne chancenlos zu sein, verfaßt er für Chris glühende Liebesbriefe und souffliert ihm die richtigen Texte beim ersten Rendezvous. Als Chris sich anderweitig verliebt und Roxanne den Schwindel entdeckt, wird C.D. von ihr nach anfänglichem Unmut doch noch erhört.

Der Feuerwehrmann C.D. verliebt sich in die bildhübsche Astronomiestudentin Roxanne, die ihrerseits ein Faible für seinen beschränkten aber wohlgebauten Kollegen Chris entwickelt. Weil C.D. glaubt, wegen seiner überlangen Nase bei Roxanne chancenlos zu sein, verfaßt er für Chris glühende Liebesbriefe. Vergnügliche, romantische Komödie frei nach dem französischen Theaterklassiker "Cyrano de Bergerac".

Kritik

Vergnügliche, romantische Komödie frei nach dem französischen Theaterklassiker "Cyrano de Bergerac". Der gelungene Spaß hat zwar ein paar Längen, verfügt aber über herrliche Slapstickmomente, erreichte im Kino knapp 200.000 Zuschauer und wird auf Video mit etwas Engagement ein sicheres Geschäft.

Wertung Questions?

FilmRanking: 5715 -1914

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Roxanne
  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: nicht bekannt

USA 1987

Länge: 1 h 47 min

Genre: Komödie

Originaltitel: Roxanne

Regie: Fred Schepisi

Drehbuch: Steve Martin

Musik: Bruce Smeaton

Produktion: Michael Rachmil, Daniel Milnich

Kamera: Ian Baker

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.