Kinostart: nicht bekannt

Michael Pitt

Michael Pitt
als Tommy Uva

Nina Arianda
als Rosie

Andy Garcia

Andy Garcia
als Big Al

Ray Romano
als Jerry Cardozo

Griffin Dunne
als Dave Lovell

Michael Rispoli
als Sal

Yul Vazquez
als Vinny

Frank Whaley
als Agent Fred Hurd

Burt Young
als Joey D

Handlung

In den 90er Jahren erfährt der frisch aus dem Gefängnis entlassene Gelegenheitskriminelle Tommy im Zuge der Gotti-Prozesse von dem Umstand, dass in Mafiaclubs zwar viel Geld herum liegt, niemand aber Schusswaffen tragen darf. Kurzerhand beschließen er und seine naive Freundin Rosemarie, solche Clubs serienmäßig auszunehmen. Als ihnen dabei auch noch eine Personalliste der Unterwelt in die Hände fällt, setzt die Mafia alles daran, das Duo zur Strecke zu bringen. Das FBI ist dabei für die beiden keine rechte Hilfe.

Ein junges Gaunerpaar spezialisiert sich darauf, Clubs der Mafia auszunehmen. Das lässt die sich nicht lange gefallen. Heitere wie auch dramatische Nuancen in einem auf Tatsachen basierenden Gangsterkrimi mit Starbesetzung.

Kritik

Eine erstaunlicherweise wahre Geschichte (wer hätte gedacht, dass die Mafia so tölpelhaft agiert?) erzählt mit Schwung und auch einer gehörigen Portion Situationskomik dieses fesselnde Kriminaldrama aus Hollywoods gehobener zweiten Liga. Andy Garcia ist mit grauem Bart kaum wiederzuerkennen, Michael Pitt fügt seinen vielen guten Auftritten einen weiteren zu, und Nina Arianda, die kommende Janis-Joplin-Darstellerin, überzeugt als naive Gangsterbraut. Guter Griff für Thrillerfans.

Wertung Questions?

FilmRanking: 38238 -1017

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Rob the Mob

Kinostart: nicht bekannt

USA 2014

Genre: Thriller

Originaltitel: Rob the Mob

Regie: Raymond De Felitta

Drehbuch: Jonathan Fernandez

Musik: Stephen Endelman

Produktion: William Teitler

Kostüme: Tere Duncan

Kamera: Christopher Norr

Schnitt: David Leonard

Ausstattung: Carlos Menendez