Kinostart: nicht bekannt

Paul Sorvino

Paul Sorvino
als Rotti Largo

Bill Moseley
als Luigi Largo

Paris Hilton

Paris Hilton
als Amber Sweet

Anthony Head
als Nathan Wallace / Repo Man

Alexa Vega
als Shilo Wallace

Joan Jett
als Gitarristin

J. LaRose
als Zydrate Reporter

Sarah Power
als Marni Wallace

Sarah Brightman
als blinde Mag

Dean Armstrong
als Opfer

Handlung

In der Horrorzukunft macht der von einem skrupellosen Gangsterpatriarchen geleitete Pharmakonzern Geneco dicke Gewinne mit Ersatzinnereien und Drogen. Wer nicht pünktlich seine Raten zahlt, muss damit rechnen, Besuch von einem kompromisslosen Organwiederbeschaffer zu erhalten. Jetzt sieht der Pate dem Tod ins Auge und möchte die Regelung des Nachlasses mit der Begleichung einer letzten persönlichen Rechnung verbinden. Ausgerechnet sein Repo Man könnte ihm einen Strich durch die Rechnung machen.

Ein Organdealer und sein Vollstrecker geraten über die Frauen und Grundsätzliches aneinander in diesem stark besetzten, apokalyptischen Horror-Musical von den "Saw"-Machern.

Kritik

Mit einem Splatter-Singspiel, das ihnen angeblich schon vor dem großen Durchbruch als Erfinder des Torture Porn vorschwebte, melden sich die Produzenten der "Saw"-Serie zurück und überraschen den Horrorfan nicht bloß mit einem Musical, sondern einer voll ausgereiften Rockoper, in der praktisch kein Wort gesprochen wird. Anthony Head aus "Buffy" und Paul Sorvino stehen einander als erbitterte Feinde gegenüber, als Brut von letzterem sind u.a. Bill Mosely und eine starke Paris Hilton zu entdecken. Vor allem musikalisch gewöhnungsbedürftig, aber kleinkultverdächtig.

Wertung Questions?

FilmRanking: 55486 -8817

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Repo! The Genetic Opera

Kinostart: nicht bekannt

USA 2008

Genre: Musikfilm

Originaltitel: Repo! The Genetic Opera

Regie: Darren Lynn Bousman

Drehbuch: Darren Smith, Terrance Zdunich

Musik: Yoshiki Hayashi

Produktion: Mark Burg, Darren Lynn Bousman, Daniel Jason Heffner, Oren Koules, Carl Mazzocone

Kostüme: Alex Kavanagh

Kamera: Joseph White

Schnitt: Harvey Rosenstock

Ausstattung: David Hackl

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.