Zwei 14-jährige Jungs sind unzertrennliche Freunde, bis einer von ihnen verbrannt auf einer Großbaustelle gefunden wird...

Kinostart: nicht bekannt

Edgar Selge

Edgar Selge
als J

Michaela May

Michaela May
als Jo Obermaier

Inga Busch

Inga Busch
als Katharina Seibt

Niklas Pries
als Pepe Seibt

Tatja Seibt
als Paula Seibt

Max Felder
als Leo Gassner

August Schmölzer
als Karl Gassner

Nikol Voigtländer
als Justus Seibt

Adele Neuhauser
als Brandpolizistin

Wilhelm Manske
als Bauleiter

Bärbel Strecker
als Kundin in Metzgerei

Annette Wunsch
als Lisa Gassner

Tayfun Bademsoy
als Tarik Yilmaz

Natalie Spinell
als Christine

Alfred Urankar
als Pathologe

Winfried Hübner
als Schuldirektor

Sylke Hannasky
als Lehrerin

Cordula Bachl-Eberl
als Bedienung

Kaspar Erffa
als Polizist

Janosch Galitzki
als Kevin

Wertung Questions?

FilmRanking: 14378 -3402

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Polizeiruf 110: Pech und Schwefel

Kinostart: nicht bekannt

Deutschland 2003

Genre: Thriller

Originaltitel: Polizeiruf 110: Pech und Schwefel

Regie: Klaus Krämer

Drehbuch: Klaus Krämer, Kaspar Erffa

Musik: Torsten Sense

Produktion: Uli Aselmann

Kostüme: Eveline Stösser

Kamera: Ralph Netzer

Schnitt: Ulla Möllinger

Ausstattung: Christian Kettler