Sammlung mit sechs Kinder- und Jugendfilmen, in denen der Fantasie freier Lauf gelassen wird.

Kinostart: nicht bekannt

Mia Farrow

Mia Farrow
als Gro

Freddie Highmore

Freddie Highmore
als Arthur

Ron Crawford
als Archibald

Penny Balfour
als Mutter

Adam LeFèvre
als Davido

Joanna Lumley

Paul Terry

Miriam Margolyes

Pete Postlethwaite

David Bode
als Jan

Kevin Köppe
als Basti

Tamino-Turgay Felde
als Stevie

Viktoria Scherer
als Marie

Jannis Niewöhner
als Dirk

Christian Wimmer
als Olli

Cornelia Schmaus
als Ursula Laux

Brigitte Beyeler
als Jans Mutter

Thomas Sarbacher
als Jans Vater

Sybille Schedwill
als Bastis Mutter

Wotan Wilke Möhring
als Jan mit 35

Carolin Imcke
als Lisa

Horst Mendroch
als Kaufmann

Oliver Bäßler
als Stevies Vater

Milan Jack Mulzer
als Stevies Bruder

Hannes Decher
als Martin

Alexander Held
als Carsten

Karl Alexander Seidel
als Lippel

Anke Engelke
als Frau Jakob/B

Moritz Bleibtreu
als Otto Mattenheim/K

Christiane Paul
als Serafina

Amrita Cheema
als Hamide

Steve-Marvin Dwumah
als Arslan

Marius Weingarten
als Hermann/Wirtssohn

Uwe Ochsenknecht
als Konrektor F

Edgar Selge
als Herr Schmiedle

Eva Mattes
als Frau Hofstetter

Patrick Eveno (Synchronsprecher)

Handlung

"James und der Riesenpfirsich": Um seinen bösen Tanten zu entgehen, versteckt sich der kleine James in einem Riesenpfirsich. "Chicken Run - Hennen Rennen": Flughahn Rocky soll den Hühnern auf der Tweedy-Farm bei der Flucht behilflich sein. "Das Geheimnis der Frösche": Nach einer Flutkatastrophe finden sich Menschen und Tiere vielerlei Art in einer Scheune ein, die auf einem LKW-Reifen schwimmt. "Der Schatz der weißen Falken": Zwei rivalisierende Kinderbanden versuchen einen Schatz zu finden. "Arthur und die Minimoys": Um einen Schatz aufzuspüren, muss der junge Arthur einen Weg in die Welt der Minimoys finden. "Lippels Traum": Von der Haushälterin genervt, die auf ihn aufpassen soll, flüchtet sich der kleine Philipp in eine Traumwelt.

Kritik

Sechs Kinder- und Jugendfilme, die ab Mitte der neunziger Jahre entstanden. Während in Lars Büchels "Lippels Traum", Luc Bessons Mischung aus Real- und Animationsfilm "Arthur und die Minimoys" und dem von Tim Burton produzierten Stopmotion-Animationsfilms "James und der Riesenpfirsich" die Fantasie in bunten Welten gefeiert wird, widmet sich das Kinder-Abenteuer "Der Schatz der weißen Falken" dem Erwachsenwerden. Die Wichtigkeit von Toleranz und Freundschaft betont der Zeichentrickfilm "Das Geheimnis der Frösche". Hohen Unterhaltungswert auch für erwachsene Zuschauer bietet das Plastilin-Abenteuer "Chicken Run" von den "Wallace & Gromit"-Machern.

Wertung Questions?

FilmRanking: 6883 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
4
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.