Kinostart: nicht bekannt

Handlung

Der idealistische Chris hat sich freiwillig zum Kampfeinsatz nach Vietnam gemeldet, doch was er dort erlebt, läßt ihn seinen Entschluß bitter bereuen: Unter Leitung der rivalisierenden Unteroffiziere Barnes und Elias kämpft sein Platoon schlecht motiviert gegen einen scheinbar unbesiegbaren Phantomfeind und erleidet die schlimmsten Verluste durch Planspiele unfähiger Schreibtischtäter, die z.B. in Bombardements der eigenen Truppen resultieren. Als die Nordvietnamesen zur Tet-Offensive schreiten, bleibt von seiner Einheit wenig übrig. Im allgemeinen Chaos rächt er sich an dem sadistischen Sgt. Barnes.

Ein College-Student aus den USA muß die Grausamkeit und mörderische Absurdität des Vietnam-Krieges hautnah kennenlernen, als er in einem "Platoon" eingesetzt wird. Die Aufgabe: Zerstörung eines Bauerndorfes.

Kritik

Eine junge, unverdorbene Seele (Charlie Sheen) im Kampf zwischen Gut und Böse, überzeugend verkörpert von Willem Dafoe und Tom Berenger, ist das zeitlose Subthema dieses erschütternden Kriegsfilms, mit dem Hollywoods Gewissen der Nation Oliver Stone nicht nur ein Geschichtstrauma, sondern auch die eigenen Erinnerungen an den Vietnamkrieg verarbeitet. Zwar erreicht "Platoon" weder den künstlerischen Wert von "Apocalypse Now" noch die gesellschaftspolitische Wirkung von "Die durch die Hölle gehen", aber daß der Film seinen Zweck erfüllt, bewiesen nicht zuletzt die positiven Reaktionen der Kriegsveteranen, die "Platoon" in Scharen wieder und wieder besuchten.

Wertung Questions?

FilmRanking: 3503 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Platoon
  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: nicht bekannt

USA 1986

Länge: 2 h 0 min

Genre: Drama

Originaltitel: Platoon

Regie: Oliver Stone

Drehbuch: Oliver Stone

Musik: Georges Delerue

Produktion: Arnold Kopelson

Kamera: Robert Richardson

Schnitt: Claire Simpson

Auszeichnungen

1 Oscar: 1 Golden Globe:

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.