Schräge Fortsetzung des tierischen Animationshits, das erneut das geheime Leben der Haustiere enthüllt.

Kinostart: 27.06.2019

Die Handlung von Pets 2

Wir wussten es ja schon immer: Sobald sich hinter uns die Wohnungstür schließt, fängt das geschäftige Treiben der Haustiere erst an. So geschieht es jeden Morgen bei den Besitzern von Max, Gidget und ihren Freunden.

Neuerdings bekommen es die neurotischen Großstädter mit einem Haufen wilder Farmtiere zu tun. Noch dazu bringt ein Menschenbaby den Haustieralltag völlig durcheinander. Während die Hunde Max und Gidget damit bereits genug zu tun haben, hegt Kaninchen Snowball ganz andere Pläne und will als Superheld aktiv werden.

Kritik zu Pets 2

Chris Meledandri, der Gründer und Geschäftsführer von Illumination Entertainment, und seine langjährige Partnerin Janet Healy produzieren gemeinsam die Fortsetzung des witzigen 3D-Animationsfilms, der nicht nur in Deutschland ein großer Erfolg war. Weltweit spielte der Animationshit 875 Millionen US-Dollar ein. Die Regie übernimmt wieder Chris Renaud und das Drehbuch schreibt wie beim ersten Teil Brian Lynch. (Quelle: Verleih)

Wertung Questions?

FilmRanking: 353 -115

Filmwertung

Redaktion
-
User
4.2
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
4
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
4
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
3
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
4
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
4.5
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 0 freigegeben/Freigegeben ohne Altersbeschränkung

FSK: ab 0

Kinostart: 27.06.2019

USA/Frankreich/Japan 2019

Länge: 1 h 26 min

Genre: Animation

Originaltitel: The Secret Life of Pets 2

Regie: Chris Renaud

Drehbuch: Brian Lynch

Produktion: Christopher Meledandri, Janet Healy

Website: https://upig.de/micro/pets-2