John Travolta und Jamie Lee Curtis in Liebe und Zoff.

Kinostart: 12.12.1985

Handlung

Adam Lawrence, Sensationsreporter des "Rolling Stone", arbeitet an zwei Stories: Er soll recherchieren, ob Aerobic-Studios heimliche Sexcenter sind und ob ein Großindustrieller Kokainhandel betreibt. Er verliebt sich in die Gymnastik-Lehrerin Jessica Wilson, die nach schlechten Erfahrungen mit Reportern Adam verunsichert. Er gerät bei den Recherchen in eine Sackgasse und wird ins Ausland abgeschoben, während ein anderer seine Story schreibt. Vor Gericht verweigert er beim Politprozess die Aussage, geht ins Gefängnis und kehrt gereift zu Jessica zurück.

Sensationsreporter vom "Rolling Stone" verliebt sich in eine Aerobic-Lehrerin, über die fälschlicherweise unter seinem Namen ein Artikel erscheint.

Kritik

Die Liebesgeschichte zwischen Reporter und Fitness-Heroine brachte John Travolta auf dem Höhepunkt seiner ersten Karriere mit Scream Queen Jamie Lee Curtis ("Halloween") als attraktives Paar zusammen. Tanz- und Gymnastik-Szenen bieten der ausgezeichneten Kamera von Gordon Willis ("Der Pate") Gelegenheit, in der hohen Zeit der Aerobic-Bewegung ausreichend Werbung für die Branche und schöne Körper zu machen. Die Polit-Affäre ist sekundär. "Rolling Stone"-Herausgeber Jann Wenner spielt sich selbst.

Wertung Questions?

FilmRanking: 31841 -12726

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Perfect
  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 12.12.1985

USA 1985

Länge: 1 h 59 min

Genre: Thriller

Originaltitel: Perfect

Regie: James Bridges

Musik: Ralph Burns

Kamera: Gordon Willis