Business-Thriller mit "Panem"-Star Liam Hemsworth, der für seinen Boss (Gary Oldman) bei dessen härtestem Konkurrenten (Harrison Ford) anheuern soll, um ihn auszuspionieren.

Kinostart: 19.09.2013

Liam Hemsworth

Liam Hemsworth
als Adam Cassidy

Gary Oldman

Gary Oldman
als Nicholas Wyatt

Amber Heard

Amber Heard
als Emma Jennings

Harrison Ford
als Jock Goddard

Lucas Till
als Kevin

Embeth Davidtz
als Judith Bolton

Julian McMahon
als Miles Meachum

Josh Holloway
als Agent Gamble

Richard Dreyfuss
als Frank Cassidy

Die Handlung von Paranoia - Riskantes Spiel

Adam Cassidy, ambitionierter Angestellter eines Telekommunikationskonzerns, bekommt von seinem Ex-Chef ein unmoralischen Angebot unterbreitet: Er soll sich beim Konkurrenten einschleusen und dort eine wegweisende Erfindung ausspionieren. Sollte ihm dies gelingen, ist ihm ein hoch dotierter Job sicher. Doch kaum ist er in der Welt der Reichen und Mächtigen angekommen, begreift er, dass seine Entscheidung ein Fehler war. Diese Erkenntnis bringt nicht nur ihn, sondern sein ganzes Umfeld in größte Gefahr - vor allem Kollegin Emma, in die er sich verliebt hat.

Adam Cassidy, ambitionierter Angestellter eines Telekommunikationskonzerns, bekommt von seinem Exchef ein unmoralischen Angebot unterbreitet: Er soll sich beim Konkurrenten einschleusen und dort eine wegweisende Erfindung ausspionieren. Sollte ihm dies gelingen, ist ihm ein hoch dotierter Job sicher. Doch kaum ist er in der Welt der Reichen und Mächtigen angekommen, begreift er, dass seine Entscheidung ein Fehler war. Diese Erkenntnis bringt nicht nur ihn selbst in Gefahr, sondern auch die Frau und Kollegin, in die er sich verliebt hat.

Vor die Wahl gestellt, ruiniert zu werden oder Industriespionage zu betreiben, beißt Adam in den sauren Apfel. In die Welt der modernen Wirtschaftskriminalität entführt dieser stark besetzte Hochglanzthriller den Zuschauer.

Kritik zu Paranoia - Riskantes Spiel

Adam (Liam Hemsworth), ein junger aufstrebender Telecom-Angestellter aus Brooklyn, wartet auf seine große Chance. Die kommt, als Wyatt (Gary Oldman), der Ex-Chef des Mobilkonzerns, ihn beim größten Konkurrenten im High-Tech-Bereich einschleust. Bei Eikon Systems soll Adam Spionage treiben und wird dafür erstklassig geschult, Stil, Manieren, Outfit symbolisieren Geld und Erfolg. Diese Chance lässt Adam sich nicht entgehen. Doch einmal in der Welt der Topmanager angekommen, merkt er schnell, dass seine Entscheidung ein fataler Fehler war. Er beschließt, Wyatt die Stirn zu bieten. Doch auch sein neuer Chef Goddard (Harrison Ford) spielt raffiniert seine Karten aus. Den Konzernbossen ist jedes Mittel recht, und Adam, der vor allem Emma (Amber Heard) nicht verlieren möchte, beginnt ein riskantes Spiel. Hochkarätig besetzt ist Robert Luketics ("Natürlich Blond!") atemloser Thriller um Korruption und Machtgier. Gary Oldman und Harrison Ford als rivalisierende Alphatiere, denen Liam Hemsworth ("Die Tribute von Panem - The Hunger Games") die attraktive Stirn bietet: Hochspannung in der Welt der Hightech-Kommunikation, nach dem Bestseller von Krimiautor Joseph Finder.

Fazit: Trust no one: Hollywoods heißester Newcomer legt sich mit Schauspiel-Größen an beim skrupellosen Machtkampf.

Wertung Questions?

FilmRanking: 5910 >99

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 12 freigegeben

FSK: ab 12

Kinostart: 19.09.2013

Großbritannien 2013

Länge: 1 h 46 min

Genre: Thriller

Originaltitel: Paranoia

Regie: Robert Luketic

Drehbuch: Jason Dean Hall, Barry Levy

Produktion: Deepak Nayar, Alexandra Milchan, Scott Lambert, William D. Johnson

Kostüme: Luca Mosca

Kamera: David Tattersall

Schnitt: Dany Cooper

Ausstattung: Missy Stewart, David Brisbin

Website: http://www.paranoia.studiocanal.de