Cast

Die Handlung von Papicha

Algerien, 1990er Jahre. Fundamentalistische Gruppen, die einen Gottesstaat nach archaischen Regeln errichten wollen, gewinnen an Macht. Unverschleierte Frauen werden in der Öffentlichkeit zunehmend drangsaliert. Nedjma, eine 18jährige Studentin, die sich für Modedesign interessiert, weigert sich, diese Veränderungen allzu sehr an sich heranzulassen. Als das gesellschaftliche Klima immer konservativer wird, beschließt sie, eine Modeschau auf die Beine zu stellen — und das, obwohl die radikalen Kräfte im Land das eigentlich verbieten.