Dune

Kinostart: 12.10.2021

Die Handlung von Other Music

15 E 4th St, New York, NY 10003 war von 1995 bis 2016 die Adresse von Other Music, dem coolsten Plattenladen in ganz Manhattan. Berüchtigt für seine versnobten Verkäufer, war das winzige Geschäft mit seiner exklusiven Schallplattenkollektion nicht nur für seine illustre Kundschaft von Martin Gore (Depeche Mode) über Regina Spektor bis Benicio del Toro berühmt, sondern als Instore Gig Location auch Startrampe für die Karrieren von Bands wie Vampire Weekend, The National und TV on the Radio. Und zur tränenreichen Schließung sangen Yoko Ono und Yo La Tengo gemeinsam mit Bill Callahan (Smog) das Requiem. Die gleichnamige Dokumentation der Filmemacher*innen Puloma Basu und Rob Hatch-Miller, die sich bei Other Music kennenlernten, später heirateten und eine Familie gründeten, ist das filmische Denkmal für diese legendäre Pop-Institution im Herzen New York Citys. -Mit Mogwai, Interpol, The Yeah Yeah Yeahs, Neutral Milk Hotel u.a.

Wertung Questions?

FilmRanking: 980 -219

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 12.10.2021

Genre:

Originaltitel: Other Music