Kinostart: 29.09.2022

Noch 2 Tage

Die Handlung von Opéra national de Paris 2022/23: The Capulets and the Montagues (live)

Als Vincenzo Bellini 1830 die Aufgabe übernahm, Romeo und Julia für La Fenice in Venedig zu adaptieren, hatte er nur sechs Wochen Zeit, um eine Oper zu komponieren. Felice Romani, sein Librettist seit seiner ersten erfolgreichen Oper Il Pirata, beschloss, über Shakespeare hinaus zu den italienischen Quellen des Mythos zurückzukehren. Das Drama ist nun düsterer: Der Streit zwischen den beiden Familien hat sich zu einem regelrechten Krieg entwickelt. Schon im Titel, den Bellini gewählt hat, sind die Namen der Familien in den Hintergrund getreten, so wie der Konflikt die Leidenschaft von Romeo und Julia vergiftet. Die Oper lässt auch eine Szene wieder auferstehen, die Shakespeare ausgelassen hat: Als Julia, die Romeo für tot hielt, in der Gruft erwacht, wird den beiden Liebenden ein kurzer Austausch gestattet, bevor sie dem ewigen Schlaf erliegen. Der Regisseur Robert Carsen inszeniert den lyrischen Ausdruck dieser untrennbar miteinander verwobenen Leben in einem strengen Dekor, das von glühender Liebe erhellt wird. Eine Liebe, die von Bellinis zarter, traumhafter Musik überstrahlt wird. Oper in 2 Akten Live aus der Opéra de la Bastille Beginn 19:15Uhr inklusive einer Pause Auf Italienisch mit englischen Untertiteln

Wertung Questions?

FilmRanking: 286 +31

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 29.09.2022

Genre:

Originaltitel: Opéra national de Paris 2022/23: The Capulets and the Montagues (live)