Der expert Schlager-SOMMER!

Das weibliche Spin-Off der weltweit erfolgreichen „Ocean‘s“-Filmreihe.

Kinostart: 21.06.2018

Die Handlung von Ocean's 8

Bei den Oceans scheint der Hang zum Verbrechen in der Familie zu liegen. Während Danny Ocean die Casinos von ihren schnell verdienten Millionen erleichtert, ist seine Schwester Debbie eher auf die Glitzer- und Glamourwelt fixiert, in der die Millionen gut sichtbar am Körper getragen und zur Schau gestellt werden.

So ist es nicht verwunderlich, dass sie, obwohl sie gerade erst aus dem Gefängnis entlassen wurde, direkt ihren nächsten großen Coup plant. Sie möchte sich an ihrem Ex rächen, der maßgeblich an der kommenden Spendengala des Metropolitan Museums beteiligt ist. Bei diesem renommierten Event will sie ihren bislang riskantesten Raubzug durchführen und ein prunkvolles Collier von Cartier, das einen Wert von mehr als 150 Millionen Dollar besitzt, stehlen. Alles was darüber hinaus seinen Weg in die Finger der diebischen Elstern findet, kann natürlich auch nicht schaden.

Dies kann sie natürlich nicht alleine durchziehen und so versammelt sie zusammen mit ihrer besten Freundin und Komplizin Lou eine muntere Schar an verbrecherischen Frauen um sich. So wollen unter anderem die Hackerin Nine Ball, die Hehlerin Tammy, die Trickbetrügerin Constance und die Hehler-Expertin Tammy eine Scheibe von dem dicken Fisch abbekommen. Doch auch scheinbar ehrbare Bürger wie die Modedesignerin Rose, die Juwelierin Amita und die weltberühmte Schauspielerin Daphne Kluger machen bei diesem perfiden Plan mit.

Ocean's 8 - Ausführliche Kritik

Für Regisseur Steven Soderbergh und Hauptdarsteller George Clooney war mit „Ocean‘s Thirteen“ die erfolgreiche Filmreihe über die gewieften Trickbetrüger, die sich die großen Casinos als ihre Opfer aussuchten, eigentlich beendet. Jedoch war die Trilogie von einem solchen Erfolg gekrönt, dass es nur eine Frage der Zeit war, bis das Franchise wiederbelebt werden würde.

Der Reboot „Ocean‘s 8“, den der „Tribute von Panem – The Hunger Games“-Regisseur Gary Ross dann letztendlich 2018 in die Wege leitete, sollte für sich alleine stehen können. Aus diesem Grund finden sich im Cast auch fast ausschließlich nur starke Frauen, die von ebenso starken Schauspielerinnen, wie Sandra Bullock, Cate Blanchett, Awkwafina und Anne Hathaway, verkörpert werden.

Gewisse Parallelen zu den Vorgängern lassen sich aber nicht leugnen. So erinnert die Szene, in der Debbie frisch aus dem Gefängnis entlassen wird, ganz stark an den ersten Auftritt ihres Bruders Danny. Ursprünglich sollten auch Matt Damon und Carl Reiner einen kurzen Auftritt in ihren einstigen Rollen als Linus Caldwell und Saul Bloom bekommen, dieser wurde jedoch später herausgeschnitten.

„Ocean‘s 8“ kommt zwar nicht mal ansatzweise an den Ruhm der Soderbergh-Reihe heran, sorgt aber vor allem dank Anne Hathaway, die der heimliche Star des ganzen Genderswap-Heist-Movies ist, für viele kurzweilige Lacher.

Wertung Questions?

FilmRanking: 150 -8

Filmwertung

Redaktion
4
User
5
Deine Wertung

Action

Red.
3
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
3
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
2
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
4
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
3
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 0 freigegeben/Freigegeben ohne Altersbeschränkung

FSK: ab 0

Kinostart: 21.06.2018

Genre: