Cop-Thriller von Don Siegel um zwei New Yorker Polizisten, die binnen 72 Stunden einen entkommenen Mörder finden müssen.

Kinostart: nicht bekannt

Die Handlung von Nur noch 72 Stunden

Der Mörder Barney Benesch kann den beiden Polizisten Bennaro und Madigan mitsamt ihren Waffen entkommen. Als Wiedergutmachung bekommen die zwei New Yorker Cops ein Wochenende Zeit, um Benesch vor den Richter zu bringen. Während Bennaro und Madigan verschiedenen Spuren nachgehen, erfüllt ihr Boss Russell seine eigenen Pflichten, darunter auch die des Tröstens der Witwen gefallener Kollegen.

Kritik zu Nur noch 72 Stunden

Don Siegels Cop-Thriller aus dem Jahr 1968 inspirierte anschließend eine Fernsehserie ("Sergeant Madigan"), in der ebenfalls Richard Widmark in der Hauptrolle zu sehen war. Der Film "Nur noch 72 Stunden", der zwei verschiedenen dramatischen Handlungssträngen folgt, wurde an Originalschauplätzen in New York gedreht und besticht durch seine realistische Lichtsetzung.

Wertung Questions?

FilmRanking: 22697 -2489

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: Nur noch 72 Stunden
  • FSK ab 16 freigegeben

FSK: ab 16

Kinostart: nicht bekannt

USA 1968

Länge: 1 h 41 min

Genre: Thriller

Originaltitel: Madigan

Regie: Don Siegel

Drehbuch: Harry Kleiner, Henri Simoun, Abraham Polonsky

Musik: Don Costa

Produktion: Frank P. Rosenberg

Kamera: Russell Metty