Doku über den Aufstieg des größten deutschen Basketballers aller Zeiten und NBA-Champion Dirk Nowitzki - und Liebeserklärungs an die Magie des Spiels.

Kinostart: 18.09.2014

Handlung

Dem renommierten Dokumentarfilmer Sebastian Dehnhardt, der bereits mit der Sportbiografie "Klitschko" internationale Anerkennung gewann, ist es gelungen, mit dem NBA-Profi Dirk Nowitzki nicht nur erneut einen Ausnahmesportler zu porträtieren, darüber hinaus gab ihm der sonst eher zurückhaltende Basketball-Star überraschend intime Einblicke in seine Persönlichkeit. "Nowitzki. Der perfekte Wurf." ist die Geschichte eines kometenhaften Aufstiegs und ein Einblick in die harte Welt des Profisports.

Kritik

Ganz auf seine Titelfigur zugeschnitten ist die Sportdoku von Sebastian Dehnhardt, der Dirk Nowitzky ein Jahr lang mehr oder weniger Schritt auf Tritt folgen konnte. So entsteht nicht nur ein sehr intimes Porträt eines Ausnahmetalents, das durch zahlreiche Interviews mit den Größten des Basketballsports unterfüttert wird, sondern auch ein Film, der sich einerseits für das Umfeld des Privatmannes Nowitzky interessiert, andererseits auch Einblicke in die Gigantomanie des amerikanischen Sportbetriebs vermittelt.

Wertung Questions?

FilmRanking: 898 +24

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Kinostart: 18.09.2014

Deutschland 2014

Länge: 1 h 46 min

Genre: Doku

Originaltitel: Nowitzki - Der perfekte Wurf

Regie: Sebastian Dehnhardt

Drehbuch: Sebastian Dehnhardt

Musik: Stefan Ziethen

Produktion: Leopold Hoesch, Michael Bogár

Kamera: Johannes Imdahl

Schnitt: André Hammesfahr

Website: http://www.derperfektewurf.de

Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.