Im 25. "James Bond"-Film findet Daniel Craig als 007 einen gefährlichen Widersacher im frischgebackenen Oscar-Preisträger Rami Malek ("Bohemian Rhapsody").

Kinostart: 02.04.2020

Noch 1 3 3 Tage

Jeffrey Wright
als Felix Leiter

Rory Kinnear
als Tanner

Ana de Armas

Naomie Harris
als Miss Moneypenny

Léa Seydoux
als Dr. Madelaine Swann

DaliBenssalah

Ben Whishaw
als "Q"

Die Handlung von No Time To Die

James Bond (Daniel Craig) hat den aktiven Dienst aufgegeben und genießt ein ruhiges Leben in Jamaika. Doch als sein alter Freund Felix Leiter (Jeffrey Wright) von der CIA erscheint und ihn um Hilfe bittet, ist es schnell vorbei mit dem Frieden. Seine Mission: Die Rettung eines entführten Wissenschaftlers. Doch die erweist sich als weitaus tückischer als erwartet und führt Bond auf die Spur eines mysteriösen Bösewichts (Rami Malek), der mit gefährlicher neuer Technologie ausgestattet ist.

(Quelle: Verleih)

 

Kritik zu No Time To Die

Daniel Craig schlüpft für den nunmehr 25. Bond-Film zum fünften und wohl letzten Mal in die Rolle des bekanntesten MI6-Agenten der Filmgeschichte. Wie Regisseur Cary Joji Fukunaga bestätigte, werden neben Naomie Harris als Miss Moneypenny auch Ralph Fiennes und Ben Whishaw als "M" und "Q" zurückkehren. Regisseur Fukunaga ist vor allem für Serien-Fans kein Unbekannter. Als Schöpfer der Murder-Crime-Mystery "True Detective" gelang ihm ein echter Serien-Hit.

Dass Serien-Stars das Zeug für Hollywood mitbringen, ist bekannt. Rami Malek ("Mr. Robot"), der beim Jubiläums-Bond Craigs Widersacher mimen wird, hat das unlängst bestätigt. Für seine Rolle als exzentrischer "Queen"-Frontman Freddie Mercury wurde er mit dem Oscar als bester Hauptdarsteller bedacht. Ob sich Craig seine Finger an Schurke Malik oder doch eher am neuen Bond-Girl Ana de Armas ("Blade Runner 2049") verbrennen wird, sollen deutsche Kinobesucher ab dem 9. April 2020 erfahren können.

Die Dreharbeiten haben bereits Ende April auf Jamaika begonnen. Ein besonderer Ort für alteingesessene Fans der Doppelnull. Ian Fleming schuf dort den legendären Charakter. Außerdem wurden auf der Karibikinsel bereits "James Bond 007 jagt Dr. No" (1962) und "James Bond 007 – Leben und sterben lassen" (1973) gedreht.

Extras

Ist sie wirklich die neue 007? / Copyright UPI

"Captain Marvel"-Star Lashana Lynch soll neue 007 sein

Bald doch eine Frau? Laut einem Insider steht längst fest, wer in Zukunft 007 spielen wird.
Daniel Craig in "Skyfall" / © 20th Century Fox

"Bond 25": Alles, was wir über den Jubiläums-Bond wissen

Im 25. "James Bond"-Film wird Daniel Craig noch ein Mal als 007 Jagd auf fiese Schurken machen. Hier findest du alles, was bisher über den Jubiläums-Bond bekannt ist.

Wertung Questions?

FilmRanking: 4299 -1439

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

Plakat des Films: No Time To Die

Kinostart: 02.04.2020

Großbritannien/USA

Genre: Action

Originaltitel: Bond 25

Regie: Cary Fukunaga

Drehbuch: Neal Purvis, Robert Wade

Produktion: Barbara Broccoli, Michael G. Wilson