Geheimnisse der Vergangenheit kommen in dieser charmanten Komödie mit französischen Superstars ans Licht.

Kinostart: 21.06.2018

Handlung

Als Monsieur (Christian Clavier) und Madame Prioux (Catherine Frot) eines Abends nach Hause kommen, hat sich ein gewisser Patrick in ihrer Wohnung eingenistet und behauptet, ihr Sohn zu sein.

Die kinderlosen Prioux’ fallen aus allen Wolken. Sollten sie vergessen haben, dass sie Eltern eines erwachsenen Kindes sind? Handelt es sich um einen üblen Scherz oder ist Patrick ein gerissener Betrüger?

Madame beginnt schnell, ihn ins Herz zu schließen, denn schließlich ist es nie zu spät, eine Familie zu gründen!

Kritik

Komödie mit Frankreichs Stars des Genre Christian Clavier ("Monsieur Claude und seine Töchter") und Catherine Frot, die auch hierzulande bekannt sind, als Ehepaar, Ausgedacht hat sich den leichten und überkandidelten Spaß Sébastien Thiery, der auch den Eindringling spielt und Regie führt gemeinsam mit seinem Koautor Vincent Lobelle.

Wertung Questions?

FilmRanking: 1920 -312

Filmwertung

Redaktion
-
User
-
Deine Wertung

Action

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Humor

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Gefühl

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Spannung

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Anspruch

Red.
-
User
-
Deine Wertung

Info

  • FSK ab 6 freigegeben

FSK: ab 6

Kinostart: 21.06.2018

Frankreich 2017

Länge: 1 h 26 min

Genre: Komödie

Originaltitel: Momo

Regie: Vincent Lobelle, Sebastien Thiery

Drehbuch: Sebastien Thiery

Kamera: Jean-Paul Agostini

Website: http://www.nichtohneeltern-film.de

Ticker

Kino&Co Newsletter

Hol' dir jetzt den KINO&CO Newsletter!
Der schnelle Überblick über unsere Blockbuster und Top-Gewinnaktionen der Woche.